AUFTRITT IN TALKSHOW

Philipp Amthor fiebert "Maischberger" entgegen

Großer Auftritt für Philipp Amthor: Der Bundespolitiker aus Vorpommern talkt am Mittwochabend in der Sendung „Maischberger” – und hat „gesunden Respekt”.
Andreas Becker Andreas Becker
Die Sendung wird ab 22.45 Uhr im Ersten ausgestrahlt.  
Die Sendung wird ab 22.45 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Claudia Malangré
Köln.

Philipp Amthor, CDU-Bundestagsabgeordneter aus Vorpommern tritt am Mittwochabend in der TV-Talksendung „Maischberger” auf. Na klar sei er aufgeregt, räumt der 26-Jährige gegenüber dem Nordkurier ein. Aber da es um sein „Kernthema Innere Sicherheit” gehe, fühle er sich grundsätzlich inhaltlich gut gerüstet. „Ich freue mich”, sagte Amthor.

Für Amthor geht es am Mittwochmittag per Flieger nach Köln, dort wird die Sendung um 20.30 Uhr aufgezeichnet und ab 22.45 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

zur Homepage