Unsere Themenseiten

:

Polizei stellt mehrere Tatverdächtige

Immer wieder schlagen Einbrecher im Nordosten zu.
Immer wieder schlagen Einbrecher im Nordosten zu.
Daniel Maurer/Symbolfoto

Nach einem Einbruch in eine Ferienanlage kamen die mutmaßlichen Täter nicht weit.

Vier Männer wurden am späten Sonntagabend in Zirkow auf Rügen vorläufig festgenommen. Die vier Personen im Alter von 18, 32, 36 und 56 Jahren werden des Einbruchs in eine nahegelegene Ferienanlage in Sellin verdächtigt.

Den Beamten war bei der Anfahrt zum Ort des Verbrechens ein verdächtiger Opel aufgefallen. Bei der Durchsuchung der Insassen und des Autos wurden Beweismittel gefunden und beschlagnahmt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.