IN BLANKENBERG

Polizistin bei Unfall mit Streifenwagen schwer verletzt

Im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist ein Streifenwagen mit einem Transporter zusammengestoßen. Hintergrund war offenbar ein Vorfahrtsfehler.
Nordkurier Nordkurier
Eine Polizistin ist bei einem Verkehrsunfall mit einem Streifenwagen schwer verletzt worden.
Eine Polizistin ist bei einem Verkehrsunfall mit einem Streifenwagen schwer verletzt worden. Arno Burgi
Blankenberg.

Eine Polizistin ist bei einem Verkehrsunfall in Blankenberg schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war am Montagnachmittag ein Streifenwagen an einer Einmündung mit einem Transporter zusammengestoßen. Den Beamten zufolge soll der Fahrer des Transporters die Vorfahrt des auf der Hauptstraße befindlichen Streifenwagens missachtet haben.

Die Fahrerin des Streifenwagens erlitt durch den Unfall Verletzungen im Gesicht und am Rücken und wurde in ein Krankenhaus nach Schwerin gebracht. Der Fahrer des Transporters und der Beifahrer des Streifenwagens überstanden den Unfall unverletzt. Beide Autos wurden erheblich beschädigt, der Streifenwagen musste abgeschleppt werden. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern noch an.

StadtLandKlassik - Konzert in Blankenberg

zur Homepage