INSEL RÜGEN

Proteste gegen "AfD-Flügeltreffen" in Binz angekündigt

Björn Höcke und Andreas Kalbitz werden zum „AfD-Flügeltreffen” in Binz auf der Insel Rügen erwartet. Mehrere Bündnisse haben Demonstrationen angekündigt. Daher wird es Straßensperrungen geben.
Nordkurier Nordkurier
Andreas Kalbitz (links) und Björn Höcke – hier bei einer Wahlparty der AfD – werden beim „Flü
Andreas Kalbitz (links) und Björn Höcke – hier bei einer Wahlparty der AfD – werden beim „Flügeltreffen” auf der Insel Rügen erwartet (Archivbild). Jens Büttner
Binz.

+++ Aktualisierung: Hier geht es zum aktuellen Artikel zu den Protesten in Binz. Etwa 500 Menschen demonstrierten am Samstag in der Stadt.+++

Das Bündnis „Rügen für alle – Gemeinsam gegen Rechts” und das Bündnis „Greifswald für alle” werden am Samstag in Binz auf der Insel Rügen gegen das „AfD-Flügeltreffen” im Arkona Strandhotel demonstrieren.

Dazu haben sie zwei Versammlungen sowie einen Aufzug bei der Polizei angemeldet. Das Motto der Versammlung des Bündnisses „Rügen für alle” lautet: „GeFlügelfest – Für Demokratie und Toleranz”. Der Anmelder erwartet zwischen 300-500 Teilnehmer, teilte die Polizei mit. Das Bündnis „Greifswald für alle” will eine Versammlung mit etwa 30 Teilnehmern unter dem Motto: „Kein Raum der AfD” abhalten.

Demonstration in Binz

Der Demonstrationszug soll um 11 Uhr im Bereich des Vorplatzes des Binzer Hauptbahnhofes starten und sich anschließend durch den Ort bewegen. Am Arkona Strandhotel werden die Demonstranten für eine Kundgebung stoppen. Danach soll der Aufzug weiter durch Binz und wieder zurück zum Arkona Strandhotel führen, wo eine Abschlusskundgebung geplant ist. Deren Ende ist für etwa 16 Uhr geplant.

Die Versammlung des Bündnisses „Greifswald für alle” wird ebenfalls im Bereich des Arkona Strandhotels zwischen 11 und 15 Uhr stattfinden.

Straßensperrungen angekündigt

Aufgrund der Demonstrationen muss zwischen 10 und 17 Uhr mit entsprechenden Verkehrseinschränkungen in Binz gerechnet werden. So wird es zwischenzeitlich Vollsperrungen geben. Daher empfiehlt die Polizei, insbesondere den Bereich zwischen Dünenstraße, Hauptbahnhof, Proraer Straße und Seebrücke zu umfahren.

Zu dem Flügeltreffen werden der AfD-Landesvorsitzende von Thüringen, Björn Höcke, sowie der AfD-Landesvorsitzende von Brandenburg, Andreas Kalbitz, erwartet. Die AfD-Veranstaltung wird etwa gegen 17 Uhr enden. Ab 18 Uhr findet als Folgeveranstaltung der Sportlerball eines Sassnitzer Sportvereins im Strandhotel statt.

Mehr lesen: AfD-Funktionäre proben Aufstand gegen Höcke.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Binz

zur Homepage

Kommentare (3)

Linke,Kirchen,DGB und und andere verfallen in Panik,wenn die AFD einen Parteitag veranstaltet. Alle müssen sich einmal fragen,warum die AfD so stark ist. Die Nähe der SPD zur AWO und deren Postenvergabung ,ist nie geklärt . Der normale Bürger wird von der Politik belastet ,ohne das sie sich wehren können . Gewählte ,ordnen sich unter. Das is die deutsche Demokratie in hier, Die DDR war genau so

Wie andere Medien Berichtet haben ,sind viele Angehörige derSTASI unschuldig ,Wen wundert es in Brandenburg.

die NPD-Glatze und Ladolf Ladig hätten ihren Reichsparteitag doch am liebsten in Prora abgehalten...