POSTFILIALE IN LAAGE

Räuber bricht Überfall ab und entschuldigt sich

In Laage kam am Freitag ein Vermummter in eine Postfiliale und forderte Geld, das er dann auch bekam. Doch dann änderte der Mann offenbar seine Meinung.
Ein Mann hat in Laage im Landkreis Rostock versucht, eine Postfiliale zu überfallen.
Ein Mann hat in Laage im Landkreis Rostock versucht, eine Postfiliale zu überfallen.
Laage.

Ein Mann hat in Laage im Landkreis Rostock versucht, eine Postfiliale zu überfallen. Mit einem Tuch vermummt betrat er am Freitag die Filiale und forderte mit einem waffenähnlichen Gegenstand die Herausgabe der Einnahmen, wie die Polizei mitteilte. Er verstaute das Geld in einem Beutel.

Dann entschied er sich den Angaben nach aber um, gab das Geld zurück, entschuldigte sich und flüchtete durch die Hintertür. Die Polizei ermittelt wegen des Versuchs der räuberischen Erpressung. Zu den genauen Hintergründen machte sie keine weiteren Angaben.

Die Kriminalpolizei um Mithilfe. Wer hat sich zum Tatzeitpunkt in der Nähe der Poststelle in der Marktstraße aufgehalten und hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten bzw. wer kann Hinweise auf die  flüchtigen Täter geben? Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben :  

- eine junge männliche Person  
- eher schmächtige Statur  
- ca. 170 - 172 cm groß  
-  er trug einen dunklen Parker mit einer fellbesetzten Kapuze  
-  Vor der Nase und dem Mund hatte er ein schwarz/weißes Tuch  gebunden, sodass sein Gesicht nicht zu erkennen war  
- er sprach deutsch ohne erkennbaren Akzent

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Laage

Kommende Events in Laage

zur Homepage