Der Rostocker Weihnachtsmarkt ist der größte im Nordosten
Der Rostocker Weihnachtsmarkt ist der größte im Nordosten Bernd Wüstneck
Brand

Rauchschwaden in Rostock – Feuer vor dem Weihnachtsmarkt-Start

Schrecksekunde in Rostock: Bilder im Internet zeigen dichten Qualm in der Rostocker Fußgängerzone unweit des Uni-Hauptgebäudes. Ein Verkaufsstand ist in Brand geraten.
dpa
Rostock

Der Brand eines Verkaufsstandes hat kurz vor Start des Rostocker Weihnachtsmarktes zu Rauchschwaden inmitten der Rostocker Innenstadt geführt. Am frühen Freitagnachmittag sei durch einen technischen Defekt Feuer in einem Waffelgeschäft ausgebrochen, sagte ein Sprecher der Polizei. „Da ist eine Ölwanne in Betrieb genommen worden und da gab es einen lauteren Knall.” Ein Mensch habe eine Rauchvergiftung erlitten. Zuvor hatte der Radiosender „Ostseewelle” berichtet.

Lesen Sie auch: Das haben die großen Weihnachtsmärkte in MV zu bieten

Bilder im Internet zeigten dichten Qualm in der Rostocker Fußgängerzone unweit des Uni-Hauptgebäudes. Der Inhaber habe das Feuer selbst löschen können. Polizei und Feuerwehr waren vor Ort. Zur Höhe des Schadens konnten laut Sprecher noch keine Angaben gemacht werden. Der Rostocker Weihnachtsmarkt – der größte im Nordosten – eröffnet am Montag.

zur Homepage