Unsere Themenseiten

Kommentar zum Sonntagseinkauf

:

Regierung pfuscht Wirtschaft und Handel ins Handwerk

In Zukunft könnten die Läden in MV leer bleiben.
In Zukunft könnten die Läden in MV leer bleiben.
Gero Breloer

Bald könnten die Läden in MV an Sonntagen geschlossen bleiben. Unser Redakteur lässt kein gutes Haar an der Landesregierung. Er meint, dass sie Tourismus und Handel ein Bein stellt.

Was ist denn in dieser Landesregierung los? Der Infrastrukturminister schlingert über kaputte und versunkene Autobahnen, verheddert sich im Kabel- und Antragswirrwarr beim schnellen Internet, die Sozialministerin bekommt die teilweise im rechtsfreien Raum galoppierenden Sozialverbände nicht in den Griff, der Innenminister als Aufsichtschef der Ausländerbehörde schiebt einen Asylbewerber ab, über dessen Abschiebung noch gar nicht verhandelt wurde und jetzt sägt der Wirtschaftsminister am wichtigsten Wirtschaftszweig in MV, weil in seinem Verantwortungsbereich aus einer Rechtsgrundlage nicht richtig zitiert worden ist.

Dass sich die Ministerpräsidentin erst vor Kurzem für ein Jahr Amtszeit selbst gefeiert hat, ist menschlich verständlich – politisch aber deplatziert. Die Regierungschefin sollte lieber ihre Ministerriege straffer führen und zu guter handwerklicher Arbeit anleiten. Letztere müssen täglich Millionen von Arbeitnehmern und verantwortlichen Wirtschaftsbossen abliefern – ohne doppeltes Netz und fürstlicher Absicherung.

Das Oberverwaltungsgericht Greifswald hat die Bäderregelung zur Ladenöffnung an Sonntag in Ferienorten in MV aus formaljuristischen Gründen gekippt. Demnach ist die Rechtsgrundlage für die Verordnung nicht richtig zitiert worden, begründete der Vorsitzende Richter, Martin Redeker, am Mittwoch die Entscheidung.

 

Kommentare (1)

An einem Tag in der Woche können die Läden auch zu bleiben. Auch beim Onlineshop das kann man da auch einrichten. Ein Tag sollte für die Familie Freunde sein. Sicher es gibt Berufe wo man auch Sonn und Feiertags arbeiten muss. Aber dort sollten auch mehr bezahlt werden Aber einkaufen kann man schon von MONTAG BIS Samstag kann genug. Vor nicht allzu langer Zeit war um 18 Uhr Schluss schade eigentlich.