MV-FINANZMINISTER

"Robert Habeck ist der größte Schauspieler"

MV-Finanzminister Reinhard Meyer hat den grünen Star am Polit-Himmel, Robert Habeck, scharf kritisiert.
Andreas Becker Andreas Becker
Robert Habeck, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, ist beim Finanzminister von Mecklenburg-Vorpommern nicht gut ge
Robert Habeck, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, ist beim Finanzminister von Mecklenburg-Vorpommern nicht gut gelitten (Archivbild). Hendrik Schmidt
Neubrandenburg.

Sie gehörten beide dem rot-grünen Kabinett in Schleswig-Holstein an. Reinhard Meyer (SPD) als Wirtschaftsminister, Robert Habeck (Die Grünen) als Landwirtschaftsminister. Von 2012 bis 2017 saßen Meyer und Habeck gemeinsam am Kabinettstisch in Kiel. Und haben sich in diesen fünf Jahren durchaus auch so manchen politischen Schlagabtausch geliefert.

Meyer und Habeck im Streit

Im Gespräch mit dem Nordkurier verriet Meyer am Dienstag, dass der damalige Ministerpräsident Torsten Albig beide Streithähne schon das ein oder andere Mal an die Koalitionsräson erinnern musste.

Auch wenn die damaligen Auseinandersetzungen immer wieder geglättet werden konnten, hat der heutige MV-Finanzminister Reinhard Meyer einen ganz persönlichen Eindruck von Robert Habeck gewonnen – und gibt diesen auch in der Öffentlichkeit preis. Für Meyer ist der heutige in vielen Meinungsumfragen führende Grünen-Bundes-Chef „Robert Habeck der größte Schauspieler, den ich in der Politik kennengelernt habe”.

zur Homepage