ZOO SCHWERIN

Roter Panda „Polly” wird in Helios Kliniken untersucht

Ein besonderer Patient in den Helios Kliniken in Schwerin: Rötliches Fell und vier Pfoten haben die üblichen Patienten, die dort in Computertomografen geschoben werden, sonst nicht.
dpa
Polly wurde am Mittwoch in den Schweriner Helios Kliniken untersucht.
Polly wurde am Mittwoch in den Schweriner Helios Kliniken untersucht. Jens Büttner
Der Rote Panda wurde in den Computertomografen geschoben.
Der Rote Panda wurde in den Computertomografen geschoben. Jens Büttner
Eine CT-Aufnahme von Polly.
Eine CT-Aufnahme von Polly. Jens Büttner
Polly war zuletzt stark abgemagert.
Polly war zuletzt stark abgemagert. Jens Büttner
Mit der Untersuchung sollten mögliche Krankheiten gefunden werden.
Mit der Untersuchung sollten mögliche Krankheiten gefunden werden. Jens Büttner
Schwerin.

In den Helios Kliniken in Schwerin ist am Freitag ein besonderer Patient empfangen worden: Ein Roter Panda aus dem Zoo der Landeshauptstadt wurde im Computertomografen untersucht. Die fünfjährige „Polly” magere seit Wochen ab, obwohl sie normal fresse, wie ein Helios-Sprecher sagte. Sie wiege inzwischen weniger als fünf Kilo. Die Zoo-Tierärzte kämen nicht weiter.

+++ Jeden Freitag neu und immer wieder flauschig: Hier finden Sie unsere Freitagsflausch-Artikel. +++

Nun sollte in der Radiologie versucht werden abzuklären, woran die Patientin leidet. Weil das Tier so klein ist, nahm neben einem Tierarzt auch ein Kinder-Radiologe an der Untersuchung teil. 

Nach dem halbstündigen Check gab Kliniksprecher Patrick Hoppe am Freitag Entwarnung: „Es ist kein Krebs.”  Bei „Polly” sei eine Wucherung im Bereich der Nase festgestellt worden, die wahrscheinlich gutartig sei. Diese Wucherung habe das Tier möglicherweise beim Fressen und Atmen behindert, was seine Gewichtsabnahme erklären könne.

Der Rote oder Kleine Panda, auch Katzenbär genannt, wird etwa 60 Zentimeter groß und hat ein rötliches Fell. In freier Wildbahn lebt die bedrohte Art heute noch in den Bergregionen von Nepal, Bhutan, Myanmar, Nordindien und

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwerin

zur Homepage