GROßEINSATZ

Schule auf Usedom: 62 Menschen infizieren sich mit Magen-Darm-Virus

Rettungsdienst und Katastrophenschutz rückten zu einer Schule in Zinnowitz auf der Insel Usedom aus. Der erste Verdacht einer Salmonellen-Erkrankung bestätigte sich jedoch nicht. Stattdessen haben sich 62 Menschen mit einem Magen-Darm-Infekt angesteckt.
Tilo Wallrodt Tilo Wallrodt
Nordkurier Nordkurier
dpa
Rettungskräfte an der Sportschule Zinnowitz auf der Ostsee-Insel Usedom. Mehrere Personen sollen Symptome einer Salmonellen-E
Rettungskräfte an der Sportschule Zinnowitz auf der Ostsee-Insel Usedom. Mehrere Personen sollen Symptome einer Salmonellen-Erkrankung gezeigt haben. Tilo Wallrodt
Rettungskräfte an der Sportschule Zinnowitz auf der Ostsee-Insel Usedom. Mehrere Personen sollen Symptome einer Salmonellen-E
Rettungskräfte an der Sportschule Zinnowitz auf der Ostsee-Insel Usedom. Mehrere Personen sollen Symptome einer Salmonellen-Erkrankung gezeigt haben. Tilo Wallrodt
Rettungskräfte an der Sportschule Zinnowitz auf der Ostsee-Insel Usedom. Mehrere Personen sollen Symptome einer Salmonellen-E
Rettungskräfte an der Sportschule Zinnowitz auf der Ostsee-Insel Usedom. Mehrere Personen sollen Symptome einer Salmonellen-Erkrankung gezeigt haben. Tilo Wallrodt
Rettungskräfte an der Sportschule Zinnowitz auf der Ostsee-Insel Usedom. Mehrere Personen sollen Symptome einer Salmonellen-E
Rettungskräfte an der Sportschule Zinnowitz auf der Ostsee-Insel Usedom. Mehrere Personen sollen Symptome einer Salmonellen-Erkrankung gezeigt haben. Tilo Wallrodt
Rettungskräfte an der Sportschule Zinnowitz auf der Ostsee-Insel Usedom. Mehrere Personen sollen Symptome einer Salmonellen-E
Rettungskräfte an der Sportschule Zinnowitz auf der Ostsee-Insel Usedom. Mehrere Personen sollen Symptome einer Salmonellen-Erkrankung gezeigt haben. Tilo Wallrodt
Zinnowitz.

In der Nacht auf Donnerstag waren der Rettungsdienst und der Katastrophenschutz in der Sportschule Zinnowitz auf der Ostsee-Insel Usedom (Landkreis Vorpommern-Greifswald) im Einsatz. Nach ersten Informationen zeigten mehrere Personen Symptome einer Salmonellen-Erkrankung. Laut Zeugenaussagen sollen mehrere Personen ins Krankenhaus gebracht worden sein.

Magen-Darm-Infekt

Am Donnerstagmorgen gab es dann Klarheit: 62 Menschen haben sich mit einem Magen-Darm-Infekt angesteckt. Die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen seien in der Nacht zum Donnerstag von Notärzten versorgt worden, teilte eine Sprecherin des Landkreises mit. Ein Mensch sei vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden.

Der erste Salmonellenverdacht habe sich also nicht bestätigt. Die Untersuchungen zur Ursache übernimmt das Lebensmittel- und Veterinäramt des Kreises. An der Schule können Sportgruppen trainieren. Es gibt laut den Angaben eine eigene Küche. 

Imbiss in Neubrandenburg geschlossen

Erst Mitte Juli war ein Neubrandenburger Imbisslokal geschlossen worden, weil zehn Menschen vermutlich durch den Verzehr von Lebensmitteln durch Salmonellen erkrankt waren. Nach Reinigung und Wartung der technischen Anlagen wurde der Imbiss einige Tage später wieder geöffnet.

Auch bei Snacks für Hunde wurden Ende Juli Salmonellen gefunden. Fressnapf.de hat sie daher umgehend zurückgerufen.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Kommende Events in Zinnowitz

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Zinnowitz

zur Homepage