GEFÄHRLICHE KÖRPERVERLETZUNG

Schläger prügeln mit Schaufel und Harke auf Opfer ein

Drei Personen sind in der Nacht zu Mittwoch in Stralsund angegriffen worden. Täter und Opfer sollen sich zuvor gemeinsam in einer Kneipe aufgehalten haben.
Lutz Reuter Lutz Reuter
Die Polizei bittet um Hinweise bei der Suche nach zwei Tatverdächtigen in Stralsund.
Die Polizei bittet um Hinweise bei der Suche nach zwei Tatverdächtigen in Stralsund.
Stralsund.

Die Polizei bittet um Hinweise bei der Suche nach zwei Tatverdächtigen in Stralsund. Den Angaben zufolge kam es am Mittwochmorgen gegen 4.10 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Gruppen. Im weiteren Verlauf sollen sich zwei Männer eine Schaufel und eine Harke aus einem Mercedes-Transporter geholt und damit auf zwei Gegner sowie einen Streitschlichter eingeschlagen haben.

Die drei Opfer wurden zur Behandlung ins Klinikum Stralsund gebracht. Schwere Verletzungen konnten nicht festgestellt werden, heißt es. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

zur Homepage