WINTEREINBRUCH

Schneeglätte sorgt in Mecklenburg-Vorpommern für Unfälle

Der Winter hat es sich doch noch einmal überlegt. Schnee und Glätte machten am Montagmorgen mehreren Autofahrern zu schaffen.
dpa
Einmal stießen ein Lastwagen und ein Pkw zusammen, in einen anderen Unfall waren drei Autos verwickelt.
Einmal stießen ein Lastwagen und ein Pkw zusammen, in einen anderen Unfall waren drei Autos verwickelt.
Ludwigslust.

Schneeglätte hat am Montagmorgen für mehrere Unfälle in Mecklenburg-Vorpommern gesorgt. Auf der B321 zwischen Schwerin und Crivitz ereigneten sich zwei Unfälle im Abstand von einem Kilometer.

Einmal stießen ein Lastwagen und ein Pkw zusammen, in den anderen Unfall waren drei Pkw verwickelt, wie ein Sprecher der Polizeiinspektion Ludwigslust sagte. Die Bundesstraße sei voll gesperrt. Auf der A24 stießen bei Wöbbelin ein Lastwagen und ein Kleintransporter zusammen. Es sei in allen Fällen bei Sachschäden geblieben.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Ludwigslust

Kommende Events in Ludwigslust (Anzeige)

zur Homepage