Weihnachtsferien

Schulen in MV schließen wegen Corona früher

Vor kurzem hatte die Landesregierung es noch kategorisch ausgeschlossen, nun die Kehrtwende: Wegen der hohen Corona-Zahlen schließen die Schulen vor den Weihnachtsferien früher als geplant.
MV-Bildungsministerin Simone Oldenburg (Linke) bei der Pressekonferenz am Dienstagabend, 30. November 2021.
MV-Bildungsministerin Simone Oldenburg (Linke) bei der Pressekonferenz am Dienstagabend, 30. November 2021. ZVG / Staatskanzlei
Schwerin

Wegen der hohen Zahl von Corona-Infektionen und Klinikeinweisungen verschärft Mecklenburg-Vorpommern seine Corona-Schutzvorkehrungen – das gilt auch für die Weihnachtsferien. Wie Bildungsministerin Simone Oldenburg (Linke) am Dienstagabend bekanntgab, bleiben die Schulen im Land schon vom 20. statt vom 22. Dezember an geschlossen.

Update vom 1.12.: Kritik an Vorziehung der Weihnachtsferien in MV

Doch verlängern sich damit die Weihnachtsferien im Land nicht um zwei Tage, so Oldenburg. Die Schüler würden für die beiden Tage Arbeiten für zu Hause aufbekommen. Nach den Worten Oldenburgs soll die Maßnahme dazu beitragen, Lehrer und Gesundheitsämter zu entlasten.

Im Januar pro Woche drei Tests

Ziel der Landesregierung bleibe es, trotz der angespannten Infektionslage Kitas und Schulen offen zu halten, hatte zuvor bereits Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) erklärt. Oldenburg ergänzte, statt der bislang üblichen zwei Corona-Tests pro Woche werde es nach dem Schulstart im Januar drei Tests geben. Dafür habe das Land für fünf Millionen Euro Tests erworben. Wegen der engmaschigen Kontrollen in den Schulen diene fortan der Schülerausweis auch als Testzertifikat etwa in Kinos, Zoos oder Restaurants. Für Schüler entfielen somit die zusätzlich geforderten Tests. „Das entlastet die Eltern und schont die Testkapazitäten“, erklärte Oldenburg.

Von Mittwoch an gelten landesweit schärfere Schutzmaßnahmen – welche das sind, lesen Sie hier. Die Seenplatte, wo die Corona-Ampel schon seit einer Woche auf „Rot” steht, gelten ab diesem Tag sogar noch strengere Regeln.

Corona-Update per Mail

Der regelmäßige Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwerin

zur Homepage