CORONA-PANDEMIE

Schwesig schließt noch härteren Lockdown nicht aus

Hektische Betriebsamkeit im Kanzleramt und in den 16 Staatskanzleien: Offenbar wird von Merkel, Söder, Schwesig und Co. ein Mega-Lockdown vorbereitet.
„Die Mutationen des Coronavirus bereiten große Sorgen”: MV-Ministerpräsidentin Manuela Schwesig.
„Die Mutationen des Coronavirus bereiten große Sorgen”: MV-Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. Jens Büttner
Schwerin ·

Die aktuellen Daten zu den Auswirkungen von Weihnachtsfest und Jahreswechsel liegen noch gar nicht vor, da mahnt Kanzlerin Angela Merkel zu Eile und weiteren einschränkenden Maßnahmen. In diesen Minuten und Stunden glühen die Drähte zwischen den 16 Ministerpräsidenten, um den auf Dienstag, 19. Januar, vorgezogenen Gipfel vorzubereiten. ursprünglich wollten sich Kanzlerin und Länderchefs erst am 25. Januar treffen, um darüber zu beraten, wie es ab dem 1. Februar weiter gehen soll.

Mehr lesen: Patchwork-Familie kritisiert Kontaktbeschränkungen

„Die Mutation macht uns allen große Sorgen. Es ist deshalb richtig, dass es am Montag zunächst eine gemeinsame Beratung mit den medizinischen Experten der Bundesregierung gibt und wir am Dienstag zu einem Gipfel zusammenkommen. Mecklenburg-Vorpommern ist zu allen Gesprächen bereit”, machte MV-Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Freitagnachmittag gegenüber dem Nordkurier deutlich.

Mehr lesen: Hochrisiko-Landkreis Seenplatte bekommt zweites Impfzentrum

Es sei laut Schwesig absehbar, dass wir es noch länger mit hohen Corona-Zahlen zu tun haben werden. Für Lockerungen bestehe im Moment ganz sicher kein Spielraum. Schwesig weiter: „Wir werden darüber reden müssen, ob es weitere sinnvolle Schritte gibt, um die Corona-Pandemie einzudämmen und vor allem die Ausbreitung der Virusmutation zu verhindern.”

+++ Alle Infos zu den Corona-Regeln gibt es hier. +++

Diskutiert werden derzeit offenbar weitere Einschränkungen wie Ausgangssperren, Einstellen des ÖPNV oder schärfere Quarantäne-Maßnahmen.

 

JETZT NEU: CORONA-UPDATE PER MAIL

Der tägliche Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwerin

zur Homepage

Kommentare (36)

Jawoll, weiter so! Könnte sonst womöglich ja langweilig werden.
Bin ja mal gespannt, ob unsere Kinder die Schule in diesem Schuljahr nochmal von innen sehen werden. 👿

Da ist ein richtiger Wettbewerb entstanden, wer weitere Vorschläge zu noch härteren Maßnahmen vorschlägt und Schwesig signalisiert,"" wir sind zu allem bereit,"" um Mutti zu gefallen. Die letzten sozialen Kontakte müssen doch noch zu verhindern sein, egal ob Familien oder auch Senioren über die Klinke gehen. Die Corona Zahlen sind leicht rückläufig und die Belegung der Intensivbetten geht zurück, laut deren Verbandssprecher, aber natürlich kommt ganz passend die neue Mutation des Virus. Privat darf man sich nicht sehen, auch nicht innerhalb der Familie, aber in der Firma mit 100 Leuten am Fließband stehen, stellt kein Problem dar, aber vielleicht wird diese Arbeit ja auch bald im Homeoffice erledigt.

waren wohl die Originale. Mit Türen hat das eher nix zu tun.

Und mal wieder fehlt jede wissenschaftliche Grundlage um irgendwas zu verschärfen.
Es könnte schlimmer werden, vielleicht schnellen die Zahlen in die Höhe...aber man weiß es nicht.
Darum:
Immer drauf, weiter die Apokalypse predigen, mal sehen wie lange die dummen Bürger alles mitmachen.
Grundrechte gelten nur noch für die Elite.

Lasst sie machen, auch das werden wir überstehen, bei den Wahlen werden wir es sehen, hoffentlich! Hoffentlich vergessen die Menschen nichts!

ich bin ein Thüringer

Da gibts auch wieder eine. ( Die wenn’s dann nicht passt, annulliert wird🤮.😂

Helfen sie mir bitte: Welche Wahl wurde ANNULLIERT ???

nach Merkel Anruf Südafrika

Und noch einmal die Frage: Wo wurde eine Wahl annulliert? In Thüringen nicht. Oder haben sie Belege für eine ANNULLIERUNG von Wähler- oder Wahlstimmen?
Herr Kemmerich hätte keine Mehrheit - auch mit dem Taschenspielertrick der AfD (die damit bewiesen hat, was sie von demokratischen Gepflogenheiten hält) - für eine handlungsfähige Regierung bekommen. Herr Ramelow wurde demokratisch gewählt.
Da es aktuell nicht für stabile Mehrheiten reicht, wird es zu Neuwahlen in diesem Jahr kommen.

Landtagswahlen in Thüringen

wenn hier nicht ein Wunder geschieht.

Kürzlich warb Altmaier hier um Vertrauen in die Bundesregierung.

Im März letzten Jahres sagte er das:

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sendet eine Botschaft, die Millionen Bundesbürger nur zu gerne hören wollen: Kein einziger Arbeitsplatz werde verloren gehen, sagte der CDU-Mann in einer ARD-Talkshow, wenige Stunden nachdem die Kanzlerin die weitreichendsten Maßnahmen angekündigt hatte, die es in der Bundesrepublik je gab. Das Alltagsleben der Deutschen ändert sich gerade komplett, und ein Blick in Nachbarstaaten zeigt, dass auch hierzulande in Kürze sicher bald noch weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens beschlossen werden. Das soll ohne Jobverluste gehen?

https://www.welt.de/wirtschaft/article206606221/Coronavirus-Die-unrealistische-Jobgarantie-der-Regierung.html

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern oder so...

Sie haben recht, mit Apokalypse kann man natürlich auch das "nach" Corona betiteln.
Natürlich müssen wir nur ins Ausland gucken, wird da verschärft ziehen wir nach (nach Belieben), wird's dort besser und Lockerung stellen sich ein -> um Gottes Willen wenn wir gerade jetzt lockern dann....

Um mal ein paar Aussagen zu fassen:

-corona ist nur halb so wild
-Masken benötigen wir nicht
-es gibt genügend Masken
-wir sind bestens vorbereitet
-nach heutigem Wissen würden wir nie wieder ein Lockdown machen (Frisöre etc.)
-der Impfstoff ist bestellt
-es wird genügend Impfstoff, rechtzeitig, da sein
-November Hilfen werden schnell ausgezahlt
-kein Job geht verloren
Usw.

Der beste Satz von allen: ES BRAUCHT NUR NOCH EINE LETZTE KRAFTANSTRENGUNG (glaube das war im November)

für ein wahnsinn was der deutsche alles mit sich machen lässt
und wär fragen stellt oder seinen unmut äussert wird als nazi querdenker oder afdler hingestellt
wenn die kasperköpfe dort oben beschließen morgen einen blauen und gelben schuh zu tragen macht der deutsche das
na ich bin gespannt was der blödmansschädel und simsaladumm hier zum besten geben 🤣

macht bald zu.

"Wär" - alles klar.
Aber wir haben eine Demokratie und sie dürfen hier kommentieren. Egal, ob mit oder ohne Argumente.
Für die, die es noch nicht begriffen haben: Statt 1200 Toten pro Tag wollt ihr also lieber 3000 + X ???
Hauptsache, ihr habt eure "Freiheiten" wieder, aber unser Klinikum hat dann tatsächlich keine Kapazitäten mehr...!

starben täglich in Deutschland bevor irgendwer von CoViD19 gehört hat. Würden in Deutschland täglich nur ca. 1.200 Menschen sterben, hätten die Deutschen eine Lebenserwartung von ca. 180 Jahren, wäre schon cool so 110 Jahre Rente beziehen.

Ich war der Meinung, dass es hier um Corona / COVID-19 geht. Ohne Kontaktbeschränkungen könnte die Zahl der Corona-Toten pro Tag bei 3000 liegen - bei den aktuellen Witterungsverhältnissen. Dies würde die Kapazitäten der Kliniken bei weitem sprengen. Wahlweise können sie auch die aktuellen Opfer der Pandemie in Deutschland bis zum Frühjahr hochrechnen und werden feststellen, dass jede Grippewelle seit 1918 bei weitem übertroffen würde - trotz Lockdown.
Die aktuelle Übersterblichkeit lässt sich nicht mehr negieren: https://www.destatis.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2021/01/PD21_014_12621.html

hat so seine Problem, aber wenn ich so gut polnisch könnte, wie er deutsch, dann wäre ich stolz auf mich. Soviel zum Thema "wär".

Dziękuję ci

Da alle notwendigen und gut ausgedachten regeln nicht fruchteten frage ich mich, ob nun das gelbe vom ei neu erfunden wird und in einer neuen regel uns als verbot offeriert wird. Es ist bei allem verständnis nicht mehr nachvollziehbar wie leihenhaft uns berlin verarscht. Mitte januar sind noch nicht mal die novemberhilfen ausgezahlt und in der bundesdruckerei malen alle die gutscheine für kostengünstige masken per hand. In was für einem saustall leben wir eigentlich?

- bedankt euch bei denen welche solche Parteien wählen; diese Politiker somit in ihren Ämtern bestätigt - das tägliche Handeln diesen politischen Ausschuss zeigt seine Handlungsfähigkeit, Qualität und Treffsicherheit zu seinen Entscheidungen

Gern geschehen!

Ebenfalls gerne geschehen.
Wäre ja noch schöner, unverantwortlich agitierende und handelnde Politiker zu wählen, die hoffentlich NIE eine demokratische Mehrheit bekommen.

...wieder die "Experten"aus den sozialen Medien? Wie gut ,dass die Politik nicht auf die ganzen Spinner hõrt. Haltet euch endlich an alle Vorgaben und der Spuk endet schneller.

Ich bin kein Spinner, schwurbel nicht, leugne den Virus nicht und denke das Maßnahmen durchaus Nötig sind! Soviel vorab...
Ich halte mich an alle Regeln, außer das ich noch arbeiten gehe aber dies sei mir bitte verziehen.

Nennen Sie mir doch bitte eine Maßnahme die bisher wirklich nachhaltig was gebracht hat, das es Sinn macht diese zu verlängern. Deutschland kann doch nicht bis zur letzten Impfung im Winterschlaf liegen. Und bitte beantworten Sie mir die Frage warum Sie gleich beleidigen müssen?
Danke

Extrem-Lockdown
Sofort Essen und Trinken einstellen, bis auf Widerruf, könnten ja die neuen Viren dran sein.
Mal sehen, wer sich dann noch zur Wahl stellen kann.

informiert uns, wenn uns Schlimmeres droht:

https://www.frankenpost.de/inhalt.bundesamt-vernetzt-impfzentren-mehr-interesse-an-krisenvorsorge-in-deutschland.3ce57da8-77bc-42f3-9dd3-a297a64a9243.html

Die sächsische Landesregierung wird sogenannte Quarantäne-Verweigerer künftig in speziellen Einrichtungen einsperren. Die Maßnahme wird durch das sogenannte Infektionsschutzgesetz ermöglicht.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/508893/EILMELDUNG-Sachsen-sperrt-Quarantaene-Verweigerer-kuenftig-in-alten-Fluechtlingsheimen-ein

Oh oh, mal abwarten, was uns noch so alles droht, auch in MV.

Jo, habe es auch im Focus gelesen. Faktisch sind das [Anm.d.Red.: gelöscht. Bitte halten Sie sich an unsere Netiquette.] für Quarantänebrecher. Natürlich nach dem sog. rechtsstaatlichen Verfahrensweg (Ermahnung, Bußgeld, Gerichtsentscheid) !! Wir sind schon wieder weiter, als wir denken können.
Und bitteschön, NK, löscht die Kommentare mal wieder fleißig!

Links:

https://www.impf-info.de/coronoia.html#ovg-hamburg-kein-dauerhafter-unterrichtsausschluss-f%C3%BCr-maskenverweigerer-15-01-2021

Dieser hier ist besonders wichtig für die Leute, die Kinder zu Masken aufzwingen:

https://justiz.hamburg.de/aktuellepresseerklaerungen/14833378/pressemitteilung/

oder hier zu den FFP" Masken, endlich, nur vermisse ich hier im NK solche berichte:

München (dpa) - Die geplante Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken in Geschäften und dem Nahverkehr in Bayern wird von dem Mediziner Andreas Podbielski scharf kritisiert. «Das hört sich für mich nach Aktionismus an», sagte der Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene der Uni Rostock der Münchner «Abendzeitung» (Freitag). FFP2-Masken gehören aus seiner Sicht nur in die medizinischen Berufe. Diese Masken seien belastend und brächten «haufenweise Risiken» mit sich. Nicht umsonst sei im Arbeitsschutzgesetz vorgeschrieben, nach zweistündigem Tragen eine Pause einzulegen.

https://www.zeit.de/news/2021-01/15/experte-kritisiert-bayerische-ffp2-maskenpflicht?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.impf-info.de%2Fcoronoia.html

Das Patentrezept heisst hier nicht Schließung bis die Insolvenz kommt, sondern Geld in die Hand nehmen und verpflichtend die Bevölkerung testen. Kann doch nicht so schwer sein, die wenigen Einwohner in MV zu testen. Dann hat man die Infizierten, isoliert diese und fertig.
Wenn ich aber aus dem Bekanntenkreis höre, dass ein Mann seine betagten Eltern zum Test (war positiv) nach Greifswald mit dem Auto fährt, diese getestet werden, er selbst aber einen Test verweigert bekommt, obwohl er den Eltern und somit dem Virus im Auto ausgesetzt war, so hinterfrage ich die Kompetenz der Menschen, die Tests anordnen. So lange hier nicht flächendeckend getestet wird, sondern nach Haushaltslage, so lange sind die gemeldeten Zahlen eher eine Nebelprognose.
Hat hier denn kein Verantwortlicher die Eier in der Hose, mal logisch zu denken und entsprechend durchzugreifen?
Oder wird nur dem gefolgt, der am lautesten schreien kann?
Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Gott bewahre:

https://reitschuster.de/post/pcr-test-kritiker-unter-beschuss/

Die ganze Testerei macht auch so schon genug Unheil. Es reicht.

https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/laendertabelle

Lieber NK, früher gab es mal eine Anmerkung der Redaktion, aber gleich Kommentare, selbst aus offiziellen Quellen schnell mal löschen, trägt nicht zur Vertrauensbildung bei. Schade und bitter.

[Frage d. Red.: Lieber Kommentator, welchen Kommentar/offizielle Quelle vermissen Sie/soll gelöscht worden sein? Schönes Wochenende ]

war mein Kommentar zu den Schwedenauswanderern und die Verlinkung zur Seite von Boris Reitschuster.
Aus der Traum.
Falls Sie das noch lesen: einen schönen Sonntag Abend.

ersten zweiten die wirtschaft komplett runterfahren so wird es wohl kommen komplettes kontaktverbot wer nicht hört wird gekennzeichnet gelbe armbinde zum beispiel oder ins lager gesteckt kommt mir alles etwas bekannt vor