Auszeichnung

:

Schwesig übergibt neun MV-Bürgern Verdienstorden

Manuela Schwesig (SPD) wird neun Bürgern in Mecklenburg-Vorpommern für ihr besonderes Engagement ehren (Archivbild).
Manuela Schwesig (SPD) wird neun Bürgern in Mecklenburg-Vorpommern für ihr besonderes Engagement ehren (Archivbild).
Jens Büttner

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig wird neun Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland übergeben. Ausgezeichnet werden Menschen, die „etwas Herausragendes geleistet haben”.

Am Donnerstag wird Ministerpräsidentin Manuela Schwesig im Schweriner Schloss Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an neun Bürgerinnen und Bürger vergeben.

„Mit dieser hohen Auszeichnung ehren wir Menschen, die etwas ganz Besonderes, etwas Herausragendes geleistet haben, die sich mit viel Idealismus und Einsatzbereitschaft einer Aufgabe widmen, die der Gemeinschaft, die uns allen zugutekommt“, betont die Ministerpräsidentin.

Die Preisträger im Überblick

Wolfdietrich Barmwoldt
aus Rostock
Verdienstkreuz am Bande
Jahrzehntelange Jugendarbeit in Rostock
Geschäftsführer Förderverein Jugendschiff „Likedeeler“
Schwimmendes Schullandheim

Dr. Reinhard Dettmann
aus Teterow
Verdienstkreuz am Bande
Einer der Gründungsväter von BioCon Valley
Gründungsmitglied des Fördervereins St. Peter und Paul`s Kirche Teterow
Gründungsmitglied des Städte- und Gemeindetages

Dr. Jürgen Güntherschulze
aus Lelkendorf
Verdienstkreuz am Bande
Erhalt alter und vom Aussterben bedrohter Haustierrassen
ersten Deutscher Haustier-Schutzpark in Warder
Haustierpark in Lelkendorf

Sabine Druckrey
aus Marlow (Landkreis Vorpommern-Rügen)
Verdienstkreuz am Bande
Verein „Ferien für Kinder von Tschernobyl“

Karin Lechner
aus Wismar
Verdienstkreuz am Bande
Langjähriges Betriebsratsmitglied bei der Deutschen Bahn
Engagement in der Kommunalpolitik
Vorsitzende des Seniorenbeirates in Wismar

Dagmar Riske
aus Hinrichshagen (Landkreis Vorpommern-Greifswald)
Verdienstkreuz am Bande
Mehr als 20 Jahre Kinderkrebsstation im Greifswalder Klinikum geleitet
Gründungsmitglied des „Vereins zur Unterstützung krebskranker Kinder und der Krebsforschung im Kindesalter“

Dr. Helmhold Seidlein
aus Greifswald (Landkreis Vorpommern-Greifswald)
Verdienstkreuz am Bande
Facharzt für Orthopädie und Physikalische und Rehabilitative Medizin an der Universität Greifswald
Chefarzt der Fachklinik für Orthopädie an der Dünenwaldklinik Trassenheide
Leitender Oberarzt in der Rehaklinik in Ahlbeck
Mitglied des Sozialverbandes Deutschland
1. Landesvorsitzende des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern

Dr. Erna Schreiber
aus Blowatz (Ortsteil Alt Farpen, Landkreis Nordwestmecklenburg)
Verdienstkreuz am Bande
Engagement im Naturschutz
Institut für Hochseefischerei
ehemalige Staatliche Ämter für Umwelt und Natur in Wismar und Schwerin
Erhalt des Lebensraums Salzgras
betreut die Vorkommen des Wismarschen Fingerkrauts
AG Geobotanik im Landesverband des Naturschutzbundes Deutschland
Erforschung und Erhaltung der Tier- und Pflanzenarten in der Wismarbucht

Prof. Dr. Klaus Schmitz
aus Rostock-Warnemünde
Verdienstkreuz 1. Klasse
Professur für Biomedizinische Technik an der Universität Rostock
Direktor des Instituts für Biomedizinische Technik
Gründete das gemeinnützige Institut für ImplantatTechnologie und Biomaterialen
Ansiedlung des Medizintechnikunternehmens CORTRONIK in Rostock-Warnemünde

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Preisträgern finden Sie hier.