WENDE

Schwesigs erstes Mal im Westen: „Habe tatsächlich Bananen gekauft”

Manuela Schwesig habe vor der Wende den Westen nur aus der Perspektive des Berliner Fernsehturms gekannt. Als die Grenze geöffnet wurde, hat sie sich Bananen und noch etwas Besonderes gekauft.
Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat über ihre ersten Einkäufe nach der Wende im Westen erzählt (Archivbild).
Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat über ihre ersten Einkäufe nach der Wende im Westen erzählt (Archivbild). Jens Büttner, ©Andrzej Tokarski - stock.adobe.com
Schwerin.

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat bei ihrem ersten Ausflug nach Westberlin 1989 Bananen gekauft. „Das klingt jetzt total klischeehaft”, sagte die Politikerin in einem Interview mit der „Schweriner Volkszeitung” (Donnerstag-Ausgabe).

Sie habe vor der Wende den Westen nur aus der Perspektive des Berliner Fernsehturms gekannt. Nachdem die Grenze am 9. November 1989 geöffnet wurde, sei sie mit Freunden aus Ostberlin rübergegangen. „Ich habe mir tatsächlich Bananen gekauft.”

Mehr lesen: Schwesig kritisiert Bund wegen mangelhafter Quarantäne-Regeln

Motorradhelm für 99 Mark

Ein paar Wochen später habe sie dann von ihrem Begrüßungsgeld für 99 Mark einen schicken schwarzen Motorradhelm erstanden. Sie hatte sich von ihren Geldgeschenken zur Jugendweihe ein Moped zusammengespart, wie sie sagte. „Aber ich hatte einen total hässlichen Helm.” Schwesig war zur Wende 15 Jahre alt.

Mehr lesen: Schwesig war noch nie an der Nordsee

Erst vor Kurzem machte eine Meldung die Runde, dass Manuela Schwesig als 15-Jährige eine Nebenrolle in dem DDR-Spielfilm „Verbotene Liebe” spielte. In dem Defa-Film aus dem Jahr 1989 verkörpert sie – noch unter ihrem Mädchennamen Manuela Frenzel – die Rivalin der Hauptfigur.

Mehr lesen: "Verbotene Liebe" - ▶Schwesig als Rivalin in Defa-Film

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwerin

Kommende Events in Schwerin (Anzeige)

zur Homepage

Kommentare (2)

für eine Homestory etwas dünn, für den Nachweis wirtschaftlicher Kompetenz eher ungeeignet.

konsumierte Bananen - wie niedlich. Aber irgendwie passend zur derzeitigen Situation in der Bananenrepublik Drosten (BRD).