LOCKERUNGEN

Seenplatte macht weiteren Schritt in Richtung Normalität

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte nimmt verschärfte Regeln ein Stück weit zurück. Es darf in begrenztem Umfang wieder Sport getrieben, auch größere Zusammenkünfte sind nicht mehr generell verboten.
Laufen ist ab Sonnabend wieder zu zweit möglich, auch wenn die Person aus einem weiteren Hausstand kommt.
Laufen ist ab Sonnabend wieder zu zweit möglich, auch wenn die Person aus einem weiteren Hausstand kommt. Oliver Berg
Neubrandenburg ·

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte geht weitere Schritte in Richtung Normalität und nimmt mehrere Allgemeinverfügungen zurück, die den Sport oder die Kontakte mit anderen Menschen stärker einschränkten als die ohnehin geltenden Regeln im Land. So war im gesamten Landkreis der Trainings-, Spiel- und Wettkampfbetrieb im Freizeit-, Breiten- und Leistungssport für Kinder, Jugendliche und Erwachsene untersagt. Nur auf eigene Faust durfte noch Sport getrieben werden, aber nur zu Hause oder im Freien mit großem Abstand und nur mit Menschen, die mit im eigenen Haushalt leben.

Auch künftig ist Sport nur in sehr beschränktem Umfang möglich, an Stelle der Kreis-Verfügung ist die Landesverordnung zu beachten. Danach ist maximal Sport allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand auf und in öffentlichen und privaten Sportanlagen möglich. Alle Hygieneauflagen müssen weiter eingehalten werden.

Weiterlesen: Hier stehen alle aktuellen Corona-Maßnahmen für Mecklenburg-Vorpommern im Überblick.

Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern sind künftig nicht mehr generell untersagt, sondern können vom Gesundheitsamt unter bestimmten Voraussetzungen genehmigt werden. Einen Alkoholausschank darf es aber nicht geben. Die Maskenpflicht bleibt im öffentlichen Raum weiterhin überall dort bestehen, wo der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann.

Update 20 Uhr: Der Nordkurier hatte an dieser Stelle zunächst von deutlich großzügigeren Lockerungen berichtet, dies war aber nicht richtig. Wir haben den Artikel korrigiert und bitten den Fehler zu entschuldigen.

JETZT NEU: CORONA-UPDATE PER MAIL

Der tägliche Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage