EHEMANN DER QUEEN

So verliebte sich Prinz Philip (†99) in die Kreidefelsen von Rügen

Nur wenige Wochen vor seinem 100. Geburtstag ist Königin Elisabeths Ehemann Prinz Philip gestorben. Vor 25 Jahren besuchte er Rügen – und übernachtete auf einer alten DDR-Insel.
Prinz Philip besuchte 1996 die Insel Rügen. Er besichtigte unter anderem die Kreidefelsen im späteren Nationalpark i
Prinz Philip besuchte 1996 die Insel Rügen. Er besichtigte unter anderem die Kreidefelsen im Nationalpark in Jasmund. Kirsty Wigglesworth; Archiv
In einem Brief aus Schloss Windsor hatte sich Prinz Philip kurz nach seinem Besuch in Mecklenburg-Vorpommern bei dem Rügener Baumeister Ulrich Müther für seine Gastfreundschaft bedankt.
In einem Brief aus Schloss Windsor hatte sich Prinz Philip kurz nach seinem Besuch in Mecklenburg-Vorpommern bei dem Rügener Baumeister Ulrich Müther für seine Gastfreundschaft bedankt. Repro: Ralph Sommer
Rügen ·

Als Journalist hat man den Besuch des amerikanischen Präsidenten George W. Bush, der Königin Silvia von Schweden, der dänischen Königin Margrethe II., des norwegischen Kronprinzenpaares Haakon und Mette-Marit und des...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rügen

zur Homepage