VERKEHRSEINSCHRÄNKUNG

Sperrung der A20-Auffahrt bei Tribsees wegen Bauarbeiten

Autofahrer aufgepasst: An drei Tagen Anfang August wird die Anschlussstelle Tribsees der A20 in eine Richtung gesperrt.
Für die Zeit der Sperrung empfiehlt die Autobahn GmbH die Anschlussstelle Bad Sülze zu nutzen.
Für die Zeit der Sperrung empfiehlt die Autobahn GmbH die Anschlussstelle Bad Sülze zu nutzen. Bernd Wüstneck
Tribsees ·

Die Auf- und Abfahrt der A20 bei Tribsees muss für weitere Bauarbeiten auf der Autobahn gesperrt werden. Wie die Autobahn GmbH des Bundes mitteilt, wird die Anschlussstelle am 4. und 5. August in der Zeit von 7 bis 18 Uhr in Richtung Lübeck gesperrt. Am 6. August soll eine weitere Sperrung des Bereichs in der Zeit von 7 bis 15 Uhr folgen. Für die Zeit der Sperrung empfiehlt die Autobahn GmbH die Anschlussstelle Bad Sülze zu nutzen.

Mehr lesen: Ursache für A20-Loch schlummert in Behördenstuben

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Tribsees

zur Homepage

Kommentare (2)

Ihr seid nicht betroffen! Gesperrt ist nur für Autofahrer! Falls einer was möchte, beruft euch auf NK oder OZ!

Typisch.