NICHT SCHÖN, NICHT SELTEN

Stau für Urlauber auf dem Weg durch MV

Auch am Sonntag mussten sich Verkehrsteilnehmer aufgrund von Staus vielerorts in MV in Geduld üben. Vor allem auf der A19 und A20 in Richtung Rügen und Usedom staute sich der Verkehr.
dpa
Das klassische Nadelöhr: Die Peenebrücke von Wolgast auf der Insel Usedom. Mehrmals am Tag öffnet sich die Br&u
Das klassische Nadelöhr: Die Peenebrücke von Wolgast auf der Insel Usedom. Mehrmals am Tag öffnet sich die Brücke (Archivbild). Stefan Sauer
Rostock.

Urlauber und Ausflügler mussten sich am Sonntag bei ihrer Fahrt auf den Autobahnen zum Teil in Geduld üben. Auf den Straßen des Landes kam es wegen des Urlaubsverkehrs zu leichten Verkehrsbehinderungen, wie ein Polizeisprecher am Sonntag in Rostock sagte.

Allerdings sei das Aufkommen auf den Straßen nicht sonderlich auffällig gewesen. „Es war jedenfalls nicht mehr als sonst an einem An- und Abreisetag im Sommer. Das gehört dazu und ist das ganz normale Saisongeschäft.” Bauarbeiten auf den Autobahnen verlangsamten den Verkehrsfluss zusätzlich.

Mehr lesen: Was Anfänger über Wohnwagen oder Campingmobil wissen müssen.

Stau auf A19 und A20

Deutlich langsamer ging es deshalb auf der A19 im Bereich Alt Schwerin und Malchow sowie auf der A20 rund um Tribsees zu. Dort mussten Autofahrer zeitweise eine Verzögerung von mehr als 60 Minuten hinnehmen. Am Samstag staute sich der Verkehr in Richtung der Ostsee-Küste – speziell auf die Inseln Rügen und Usedom – ebenfalls.

Mehr dazu lesen Sie hier: Staus auf Usedom, Rügen und der A20.

Am Wochenende sind sechs der 16 Bundesländer in ihre Sommerferien gestartet. Mecklenburg-Vorpommern zählt wegen der Mecklenburger Seenplatte und der Ostsee dabei zu den beliebtesten Urlaubszielen.

Übrigens: Ab Montag müssen müssen Pendler und Anwohner auf der Bundesstraße 104 zwischen Neubrandenburg und Stavenhagen einen erheblichen Umweg in Kauf nehmen. Mehr dazu, einschließlich einer Karte der Umleitungsstrecke, finden Sie hier.

Mehr lesen: So lief der Ferienstart auf Usedom und Rügen tatsächlich.

JETZT NEU: CORONA-UPDATE PER MAIL

Der tägliche Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rostock

zur Homepage

Kommentare (1)

Die Insel Usedom ist mit seiner einzigen durchgehenden Bundesstrasse hoffnungslos überlastet. Hier wäre Abhilfe dringend von Nöten.