STÖRTEBEKER MANUFAKTUR

Stralsunder Bier läuft Bayerns Gerstensaft den Rang ab

Die Störtebeker Braumanufaktur hat in den vergangenen Jahren beachtliche Wachstumszahlen vorzuweisen. Die Brauer von der Küste haben sich ausgerechnet mit einer Sorte durchgesetzt, der für den Nordosten eher untypisch ist.
Frank Wilhelm Frank Wilhelm
Prüfender Blick in der Abfüll-Produktionsanlage: Die Brauerin und Mälzerin Ann-Marie Ahrens (22)  hat als erste Frau in der Störtebeker Braumanufaktur eine derartige Ausbildung absolviert.
Prüfender Blick in der Abfüll-Produktionsanlage: Die Brauerin und Mälzerin Ann-Marie Ahrens (22)  hat als erste Frau in der Störtebeker Braumanufaktur eine derartige Ausbildung absolviert. Christian Rödel
Stralsund.

Vor zwei Jahren dürfte so mancher bayerische Brauer verwundert die Deutschlandkarte aufgeschlagen und Stralsund gesucht haben. Da hatte doch tatsächlich ein Hefeweizen aus dem Nordosten das deutsche Bier-Land Nummer eins geschlagen. Das Roggen-Weizen aus der Störtebeker Braumanufaktur wurde beim World Beer Cup...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Stralsund

zur Homepage