POLIZEI

Syrer prügeln sich im Stralsunder Lindencenter

Im Stralsunder Lindencenter prügelten sich am Dienstagnachmittag mehrere Menschen. Einer von ihnen wurde bei der Schlägerei auch beraubt, drei leicht verletzt.
Platzhalterbild für Blaulicht-Meldungen online.
Platzhalterbild für Blaulicht-Meldungen online.
Stralsund.

Am späten Donnerstagnachmittag haben sich im Stralsunder Lindencenter mehrere Syrer geprügelt. Wie die Polizei mitteilte, wurden drei von den Beteiligten leicht verletzt, einem weiteren soll das Telefon und weitere persönliche Gegenstände entwendet worden sein.

Durch Hinweise von Zeugen konnte der Hauptverdächtige für den Raub, ebenfalls ein Syrer, nur wenig später festgenommen werden. Tatsächlich wurde bei ihm auch das Diebesgut gefunden. Die Stralsunder Kriminalpolizei ermittelt trotzdem weiter zu der Tat, insbesondere den Hintergründen und genauen Ablauf.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Stralsund

Kommende Events in Stralsund

zur Homepage