WISMAR, GADEBUSCH, REHNA

Taschendiebe klauen Geldbörsen in Supermärkten

Vorsicht beim Einkaufen! Aktuell scheinen vermehrt Taschendiebe in Supermärkten unterwegs zu sein. Mehrere Frauen wurden bereits bestohlen. Sie merkten es erst beim Bezahlen an der Kasse.
Taschendiebe haben es auf Geldbörsen im Supermarkt abgesehen (Symbolbild).
Taschendiebe haben es auf Geldbörsen im Supermarkt abgesehen (Symbolbild). Oliver Killig
Wismar.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, war eine 65-jährige Frau bereits am Freitag, 4. September bei der Polizei in Gadebusch und teilte mit, dass ihr am Vortage gegen 19:30 Uhr das Portmonee beim Einkaufen gestohlen wurde.

Sie erinnerte sich, in einem Rehnaer Supermarkt die Geldbörse in ihrem Einkaufskorb, der sich im Einkaufwagen befand, abgelegt zu haben. Den Diebstahl selbst hatte die Seniorin nicht bemerkt. Erst als sie ihren Einkauf an der Kasse bezahlen wollte, stellte sie das Fehlen ihrer Geldbörse fest.

Mehr lesen: Radelnder Taschendieb schlägt in Neubrandenburg erneut zu.

Da sich darin auch ihre EC-Karte mitsamt der dazugehörigen PIN befand, ließ die 65-Jährige ihre Debit-Karte sperren. Allerdings zu spät: Zu diesem Zeitpunkt hatte der oder die Täter bereits zwei Abhebungen getätigt.

Weitere Fälle in Wismar und Gadebusch

Zwei ähnliche Fälle hatten sich am vergangenen Freitag in Wismar und Gadebusch ereignet. In Wismar fiel eine 67-jährige Urlauberin Trickdieben in einem Discounter in der Lübschen Straße zum Opfer. Ihr Portmonee hatte die Niederländerin in einer geöffneten Handtasche mitgeführt.

Mehr lesen: Taschendieb auf Usedom besprüht Frau mit unbekannter Substanz.

Die 80-jährige Seniorin, die in einem Gadebuscher Supermarkt bestohlen wurde, sagte bei der Anzeigenerstattung, dass sie ihre Tasche, die sie vorn an den Haken ihres Einkaufswagen angehängt hatte und in der sich ihre Geldbörse befand, nur einmal kurz außer Acht gelassen habe. Von dem Diebstahl hatten beide Frauen nichts bemerkt.

Insgesamt entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.

Die Polizei warnt:

„Diebstähle von oder aus Handtaschen in Einkaufsmärkten kommen immer wieder vor. Deswegen lassen Sie Ihre Handtasche nicht unbeaufsichtigt im Einkaufswagen zurück, während Sie sich das Warensortiment ansehen. Nehmen Sie nur so viel Bargeld mit, wie nötig. Wertgegenstände sollten möglichst nah am Körper in verschlossenen Innentaschen verwahrt werden. Geldkarten und Geheimnummern sollten niemals zusammen aufbewahrt werden.”

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Wismar

Kommende Events in Wismar (Anzeige)

zur Homepage