DICHTER NEBEL

Traktor-Pflug ragt in Gegenverkehr – Auto kracht dagegen

Der Fahrer des Traktors versuchte, die Situation zu retten, auch die Autofahrerin wich aus. Doch es half alles nichts und es kam zu einem schweren Unfall im Nebel.
Ein Auto und ein Traktor waren im dichten Nebel zusammengestoßen.
Ein Auto und ein Traktor waren im dichten Nebel zusammengestoßen. Stefan Tretropp
Dummerstorf.

Auf der Landesstraße 191 zwischen Petschow und Lieblingshof (beides Ortsteile von Dummerstorf im Landkreis Rostock) hat es am frühen Montagmorgen einen Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Traktor mit Pflug gegeben.

Der Unfall hatte sich nach ersten Informationen gegen 7 Uhr in dichten Nebel ereignet. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine Audi-Fahrerin in Richtung Petschow unterwegs, als ihr der Traktor entgegenkam.

Mehr lesen: Schwerer Wildunfall auf B5 bei Redefin

Fahrerin verletzt ins Krankenhaus

Wie die Polizei mitteilte, ragte der mitgeführte Pflug am Traktor zu weit aus der Fahrbahn heraus. Der Fahrer justierte den Fehler, jedoch ragte der Pflug danach zu weit in die andere Seite, also in den Gegenverkehr.

Die Audi-Fahrerin versuchte auszuweichen, was ihr allerdings nicht gänzlich gelang. So fuhr sie mit ihrem Wagen in den Pflug hinein.

Am Auto entstand hoher Sachschaden, die Autofahrerin wurde leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus. Die L191 war zeitweise voll gesperrt, die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Mehr lesen: 18 Autos krachen bei Nebel ineinander – A3 gesperrt

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Dummerstorf

Kommende Events in Dummerstorf (Anzeige)

zur Homepage