Bei Weberin
Umgestürzter Baum löst Waldbrand aus

Ein umgestürzter Baum hat bei Weberin einen Waldbrand ausgelöst.
Ein umgestürzter Baum hat bei Weberin einen Waldbrand ausgelöst.

Weil am Dienstag ein Baum auf eine Stromleitung stürzte, brannte bei Weberin der Wald. Eine Landstraße wurde gesperrt.

Ein umgestürzter Baum hat bei Weberin einen Waldbrand ausgelöst. Nach Angaben der Polizei war der Baum auf eine Stromleitung gekippt und hatte das Feuer so entfacht. Am frühen Dienstagnachmittag standen den Beamten zufolge etwa zwei Hektar Wald in Flammen.

Fünf Feuerwehren aus der Region mit 14 Löschfahrzeugen und rund 50 Kameraden befanden sich im Löscheinsatz. Die angrenzende L09 zwischen Crivitz und Brüel wurde voll gesperrt.