Ungeimpften Studenten soll nun "über digitale oder ähnliche Formate Zugang zu den Lehrveranstaltungsinhalten&rd
Ungeimpften Studenten soll nun "über digitale oder ähnliche Formate Zugang zu den Lehrveranstaltungsinhalten” ermöglicht werden, heißt es. Kilian Dorner
2G-Regel

Uni Greifswald sperrt ungeimpfte Studenten aus

In Greifswald können Studenten ab Mittwoch nur noch Seminare und Vorlesungen besuchen, wenn Sie gegen das Coronavirus geimpft oder von einer Infektion genesen sind.
Greifswald

Ab Mittwoch dürfen Studenten ohne eine Impfung gegen das Coronavirus nicht mehr an Seminaren und Vorlesungen der Universität Greifswald teilnehmen. Das Rektorat der Uni hat entschieden " dass mit Wirkung vom 01.12.2021 an der Universität Greifswald die 2G-Option zur Anwendung kommt”, heißt es in einem am Dienstag veröffentlichtem Schreiben der Uni. Demnach dürfen „an Veranstaltungen in Präsenzform oder in sonstigen Präsenzformaten ab 01.12.2021 ausschließlichgeimpfte oder genesene Personen” teilnehmen.

[Pinpoll]

Grundlage des Rektorat-Beschlusses ist die Corona-Landesverordnung für Hochschulen vom 29.11.2021. Darin heißt es, werde eine Region „der Stufe 3 oder höher der risikogewichteten Einstufung zugeordnet”, können Universitäten veranlassen, „dass an den Veranstaltungen in Präsenzform oder in sonstigen Präsenzformaten ausschließlich geimpfte oder genesene Personen” teilnehmen dürfen.

Mehr lesen: Mehr Corona-Infektionen an Schulen in MV

Ausgenommen von der 2G-Regel sind Uni-Angaben zufolge Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können und Schwangere. Zudem gelte weiterhin die 3G-Regel bei „Praxisveranstaltungen, die spezielle Labor- und Arbeitsräume benötigen, Prüfungen und Zugangs- und Zulassungsverfahren.”

Auch interessant: 2G plus wirkt für Restaurants in MV „wie ein Lockdown”

Ungeimpften Studenten soll nun "über digitale oder ähnliche Formate Zugang zu den Lehrveranstaltungsinhalten” ermöglicht werden, heißt es in dem Beschluss des Uni-Rektorats.

zur Homepage

Kommentare (10)

Die Uni kann demzufolge diese Entscheidung zu 2G treffen, oder es bei 3G belassen.
Am sinnvollsten wäre wohl die 1G Regel. Aber man kann ja den Geinpften nicht wieder ihre hart erkämpfte Freiheit nehmen!

kann man auch nicht, da Geimpfte weniger betroffen und weniger gefährdet sind.

Wer wissenschaftliche Erkenntnisse ignoriert ist an der Hochschule falsch.

The road to hell is paved with good intensions. von Gutmenschen und Guten Deutschen

so furchtbar falsch sind, dann haben Sie doch sicher bessere Ideen zu bieten

Es gibt bessere Wege, schaut nach England, Schweden, Dänemark, Texas, Florida, ...

Freiheit, Eigenverantwortung, Abstand, wer will auch 'ne Maske, Mediakmente, ja auch Impfungen wer will, ausreichend Pflegepersonal und Betten in den Krankenhäusern, funktionieren zivile Infrastruktur für Krisenfälle.

Unterrichtspflicht an Stelle von Schulpflicht.
Mehr Schulbusse.
Mehr Hygene in der Schule und im Supermarkt.
Verbesserung des Immunstatus, wer ein gute funktionierendes Immunsystem hat wird nicht krank. Beginnend bei den Alten.

England : deutlich mehr Tote als bei uns geimpft wird jetzt wieder wie wild
Dänemark: fährt wie bei uns die Maßnahmen wieder hoch
Schweden: siehe England und Dänemark

mehr Pflegepersonal kostet deutlich mehr Geld (bezahlen Sie das dann?) und lässt sich aktuell nicht aus dem Boden stampfen
und was die zivile Infrastruktur für Krisenfälle betrifft - Was soll das denn sein außer Gesundheitsämter und Impfstützpunkte? und auch hier: wer soll das bezahlen?

und das Eigenverantwortung eben nicht! funktioniert, zeigt doch dieser Herbst deutlich. Wenn die Menschen eigenverantwortlich gehandelt hätten, mßten Krebspatienten jetzt nicht wieder auf ihre lebensrettende Behandlung warten!

Oder wären etwa nur männliche Studenten ausgeschlossen?

Wann hält sich der NK endlich mal an das selbstauferlegte "Dschändermimimi" der Betreuungsorgane?!

Konsequenz sieht anders aus.

Bedeutet: wir laden ein 10 Jahre altes, rund 500 Seiten umfassendes Script hoch. Zum Selbststudium.

Zumindest letztes WiSe war dies der Goldstandard nach meinem Wissensstand, dass die Dakanate inzwischen aufgerüstet haben wage ich zu bezweifeln.