NAMENSSTREIT

Uni Greifswald streicht Ernst Moritz Arndt aus ihrem Namen

Schon ab Freitag trägt die Hochschule nur noch den Namen Universität Greifswald. Es gibt aber Ausnahmen, dank derer Professoren den Namenszusatz Ernst Moritz Arndt weiter verwenden dürfen.
dpa
Blick auf ein Namensschild der Universität am Hauptgebäude in Greifswald. Die Schilder sollen jetzt sukzessive ausgetauscht werden (Archivbild).
Blick auf ein Namensschild der Universität am Hauptgebäude in Greifswald. Die Schilder sollen jetzt sukzessive ausgetauscht werden (Archivbild). Stefan Sauer
Greifswald.

Nach hitzigen Debatten, Demonstrationen und mehreren Anläufen tilgt die Universität Greifswald den im Jahr 1933 anerkannten Namenspatron Ernst Moritz Arndt. Am Freitag tritt die geänderte Grundordnung in Kraft, der zufolge die Hochschule nur noch den Namen Universität Greifswald trägt, wie ein Sprecher am Donnerstag sagte.

Der Senat hatte im Januar aber auch beschlossen, dass der Namenszusatz unter bestimmten Voraussetzungen vorangestellt werde kann. Im Rechtsverkehr, bei der Einwerbung von Drittmitteln und in der Verwaltung werde die Hochschule nur den Namen Universität Greifswald tragen, ebenso auf Prüfungsabschlüssen, Promotions- und Habilitationsurkunden.

Ausnahmen möglich

Professoren könnten aber beispielsweise im Briefwechsel mit anderen Kollegen den Namenszusatz weiter verwenden. Es werde am Freitag keinen radikalen Schnitt in der Beschilderung geben. Um die Kosten so gering wie möglich zu halten, erfolge die Umstellung sukzessive, hieß es weiter.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Greifswald

zur Homepage