UNFÄLLE UND ÜBERSCHWEMMUNGEN

▶ Unwetter zieht über MV hinweg

Gewitter mit Starkregen und Hagel trafen am Samstag MV. Es kam zu Überschwemmungen und Unfällen, bei Neubrandenburg fiel der Strom aus. Und der Wetterdienst warnt weiter.
Im Hafenbereich in Wismar kam es zu Überschwemmungen.
Im Hafenbereich in Wismar kam es zu Überschwemmungen. Polizei Wismar/Twitter
Gewitterwolken ziehen bei Neubrandenburg auf.
Gewitterwolken ziehen bei Neubrandenburg auf. Matthias Stiel
Neubrandenburg.

Ein Unwetter mit teils heftigen heftigen Gewittern und Starkregen ist am Samstag über Mecklenburg-Vorpommern hinweggezogen. Besonders im Raum Wismar musste die Feuerwehr zu zahlreichen Einsätzen ausrücken, dort kam es zu Überschwemmungen und vollgelaufenen Kellern. Mehrere überflutete Straßen mussten gesperrt werden.

Ein Video zeigt eine überflutete Kreuzung in Wismar:

[Video]

In Neuenkirchen bei Neubrandenburg fiel während des Gewitters der Strom aus, auch die Wasserversorgung war unterbrochen. Nach Angaben des Versorgers Edis liefen aufgrund des Stromausfalls die Pumpen nicht mehr.

Probleme bereiteten die Regenmassen Autofahrern. Auf der Autobahn 20 im Bereich Wismar gab es am Nachmittag vier wetterbedingte Unfälle, wie ein Polizeisprecher sagte. Dort verloren Autofahrer die Kontrolle und prallten mit ihren Autos gegen die Leitplanken. In allen vier Fällen blieb es bei Blechschäden. Besonders im Bereich der A20 zwischen Neukloster und Zurow und der Anschlussstelle A14 im Bereich Kreuz Wismar war die Fahrbahn an einigen Stellen überschwemmt, sodass es zu mehreren Vollsperrungen kam. Im Bereich der Anschlussstelle Neukloster geriet ein Erdwall  neben der Fahrbahn ins Rutschen und versperrte die Fahrbahn. 

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes kann es noch bis zum frühen Sonntagmorgen zu schweren Gewittern in Teilen von MV kommen. Dabei komme es lokal zu heftigem Starkregen mit Mengen von 25 bis 40 Litern pro Quadratmeter in kurzer Zeit, teils auch zu schweren Sturmböen bis 100 km/h und Hagel mit Korngrößen um drei Zentimeter.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg (Anzeige)

zur Homepage