POLIZEI

Vermisster (44) aus Rostock ist wieder da

Ein 44-jähriger aus Rostock galt seit dem 8. Juni als vermisst. Die Polizei bat um Hilfe bei der Suche und konnte dann einen Erfolg vermelden.
Ein Vermisster aus Rostock wurde gefunden.
Ein Vermisster aus Rostock wurde gefunden. Nordkurier
Rostock ·

Die Rostocker Kriminalpolizei suchte einen 44-Jährigen aus Rostock und veröffentlichte ein Foto sowie eine Beschreibung des Mannes. Er hatte laut Polizei am 8. Juni die Universitätsmedizin Rostock verlassen. Zu einem vereinbarten Termin bei einer Ärztin am 11. Juni war er dann aber nicht erschienen. Es gab keinerlei Anhaltspunkte, wo er sich aufhalten könnte. Alle Suchmaßnahmen führten zunächst nicht zum Auffinden des Vermissten.

Daher bat die Polizei um Hilfe aus der Bevölkerung. Am 15. Juni teilte sie schließlich mit, dass der Vermisste von Einsatzkräften erfolgreich ermittelt werden konnte.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rostock

zur Homepage