POLIZEI

Verschwudener 35-Jähriger aus Rostock gefunden

Seit dem 9. April war ein 35-jähriger Rostocker verschwunden. Nun konnte die Polizei die Suche einstellen.
Der 35-järiger Rostocker meldete sich bei der Polizei.
Der 35-järiger Rostocker meldete sich bei der Polizei. Nordkurier
Rostock ·

Ein 35-jähriger Mann aus Rostock ist wieder aufgetaucht. Nachdem die Kriminalpolizei einen Zeugenaufruf gestartet hatte, meldete sich der Mann bei der Polizei.

Die Beamten hatten bis dato keinerlei Anhaltspunkte, wo sich der Mann aufhalten könnte. Entsprechend hoffte sie auf Zeugenaussagen. Nun meldete sich der Mann selbstständig.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rostock

zur Homepage