GROßFAHNDUNG

Fieberhafte Suche nach 4-jährigem in Stralsund – Polizei stand vor Rätsel

Die Polizei in Stralsund im Großeinsatz: Ein Vater konnte sich nicht erinnern, wo sein Transporter ist. In dem Wohnmobil sollte sich sein vierjähriger Sohn befinden. Dieser schwebte in großer Gefahr.
dpa
Die Polizei in Vorpommern fahndet mit einem Großaufgebot nach einem vierjährigen Jungen aus Brandenburg.
Die Polizei in Vorpommern hat mit einem Großaufgebot nach einem vierjährigen Jungen aus Brandenburg gesucht. Stefan Sauer
Stralsund ·

Die Polizei in Vorpommern fahndet mit einem Großaufgebot nach einem vierjährigen Jungen aus Brandenburg. Das Kind soll sich in einem Kleintransporter befinden, der in der Nacht in Stralsund verschwunden ist, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag in Neubrandenburg sagte.

+++ Aktualisierung: Das Kind wurde gefunden. Alle weiteren Entwicklungen zu dem Fall lesen Sie hier. +++

Der Fahrer des zu einem Wohnmobil umgebauten Fahrzeugs – er soll auch der Vater des Kindes sein – sei gegen 4.55 Uhr in verwirrtem Zustand und mit etlichen Gedächtnislücken allein in Stralsund angetroffen worden. Er habe weder sagen können, wo sein Fahrzeug ist, noch eine genaue Beschreibung seines Sohnes geben können.

+++ Die Vermisstensuche zu diesem Fall finden Sie hier: Polizei sucht 4-jähriges Kind und Transporter in Stralsund. +++

Kind in Gefahr

Polizisten hatten den 39-jährigen Mann und das Kind drei Stunden vorher noch in dem Transporter im Stadtgebiet gesehen. Die Polizei sieht eine Gefahr für das Kind, das allein in dem abgeschlossenen Fahrzeug sein könnte. Nach bisherigen Ermittlungen sollen Vater und Sohn allein mit dem zum Schlafen geeigneten Transporter aus Königs-Wusterhausen bei Berlin unterwegs gewesen sein.

Mehr lesen: 59-Jähriger stirbt bei Badeunfall auf Rügen

Hinweise auf Alkohol- oder Drogeneinfluss gebe es nicht. Die Polizei vermutet eine gesundheitliche Ursache für den Zustand des Mannes. Weitere Hintergründe des Falles seien noch unklar. So habe auch die Mutter noch nicht erreicht werden können. Der Transporter sei oben weiß und unten orange lackiert, habe Fahrradträger, einen Dachaufbau.

Die Polizei bat die Bevölkerung um Hilfe bei der Suche nach dem Kind und dem Transporter.

Mehr lesen: 85-Jährige vermisst – vermutlich mit Auto unterwegs

Hinweis: Da der Junge am Donnerstagvormittag gefunden worden ist (siehe Aktualisierung ganz oben), haben wir persönliche Informationen und auch die Telefonnummern der Polizei - unter denen sich Zeugen bei der Polizei melden sollten - aus diesem Artikel entfernt.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Stralsund

zur Homepage