Zwischen April und Oktober 2022 startet die Charterfluggesellschaft Corendon Airlines jeden Donnerstag und Sonntag zu Reisen i
Zwischen April und Oktober 2022 startet die Charterfluggesellschaft Corendon Airlines jeden Donnerstag und Sonntag zu Reisen ins türkische Antalya. Jens Büttner
Auch nach Ägypten, Rhodos und Kreta kann man dann von Rostock-Laage aus fliegen.
Auch nach Ägypten, Rhodos und Kreta kann man dann von Rostock-Laage aus fliegen. ZVG
Neue Verbindungen

Von Rostock-Laage zum Urlaub am Mittelmeer fliegen

Vom Flughafen Rostock-Laage starten ab dem Sommer 2022 Flüge ans Mittelmeer. Urlauber können in die Türkei und Ägypten oder nach Rhodos und Kreta fliegen. Die Buchungen sind ab sofort möglich.
dpa
Laage

Im Sommer 2022 können Urlauber vom Flughafen Rostock-Laage aus zu vier Zielen am Mittelmeer aufbrechen. Zwischen April und Oktober starte die Charterfluggesellschaft Corendon Airlines jeden Donnerstag und Sonntag zu Reisen ins türkische Antalya, wie die Airportbetreiber am Freitag mitteilten. Immer montags gebe es Abflüge nach Hurghada in Ägypten. Ab Mai würden auch die zwei griechischen Urlaubsinseln Rhodos und Kreta mit jeweils einem Flug pro Woche angesteuert. Buchungen seien ab sofort möglich.

Mehr lesen: Baumwipfelpfad auf Usedom wird eingeweiht

Der Flughafen gab zudem den Buchungsstart für Urlaubsflüge in der Wintersaison 2021/22 bekannt. Ab dem 4. Oktober starte jeden Montag ein Flieger ins ägyptische Hurghada, ab dem 2. November werde immer dienstags ein Flug nach Fuerteventura angeboten. Vom 4. November fliege Corendon Airlines donnerstags und sonntags von der Ostseeküste nach Antalya in die Türkei.

Mehr lesen: Flughafen bietet viel Platz für das erste große Festival nach Corona

zur Homepage