Die Rostocker Polizei hat einen 36-Jährigen festgenommen. In seiner Wohnung wurden große Mengen an Drogen, mehrere
Die Rostocker Polizei hat einen 36-Jährigen festgenommen. In seiner Wohnung wurden große Mengen an Drogen, mehrere Waffen, Bargeld sowie geklaute Fahrräder gefunden. Polizei/NK-Montage
Razzia

Waffen, Drogen, geklaute Fahrräder – 36-Jähriger verhaftet

Dem verhafteten 36-Jährigen wird vorgeworfen, professionell mit Drogen gehandelt zu haben. In seiner Wohnung fand die Polizei dazu noch Waffen und Diebesgut.
Rostock

Kriminalpolizisten haben am Mittwochnachmittag in der letzten Woche einen 36 Jahre alten Rostocker festgenommen. Die Polizei entdeckte bei einer Durchsuchung seiner Wohnung große Mengen an teils abgepackten Drogen – darunter Cannabis, Haschisch, Ecstasy, Amphetamine und Liquid-THC. Dazu mehrere Waffen, ein Schlaring und Bargeld, laut Polizei „in szenetypischer Stückelung”

Geklaute Fahrräder entdeckt

Auch wurden hochwertige gestohlene Fahrräder gefunden. Der 36-Jährige steht unter dem dringenden Tatverdacht, professionell mit Drogen in großer Menge gehandelt zu haben. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ.

Mehr lesen: Verkäuferin mit Waffe bedroht – Zeugen von Raubüberfall gesucht

zur Homepage