EHEMALIGER TRUPPENÜBUNGSPLATZ

Waldbrand von Lübtheen wohl durch Munition verursacht

Tagelang hat ein großes Waldgebiet auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz in Lübtheen gebrannt. Mehrere Dörfer mussten evakuiert werden. Jetzt scheint die Ursache für das Feuer gefunden.
Wegen des ausgedehnten Waldbrands bei Lübtheen mussten Hunderte Menschen ihre Wohnungen verlassen.
Wegen des ausgedehnten Waldbrands bei Lübtheen mussten Hunderte Menschen ihre Wohnungen verlassen. Bodo Marks
Ein Wasserwerfer der Polizei spritzt Löschwasser in der Nähe der Ortschaft Alt Jabel in ein abgebranntes Waldstück mit Glut
Ein Wasserwerfer der Polizei spritzt Löschwasser in der Nähe der Ortschaft Alt Jabel in ein abgebranntes Waldstück mit Glutnestern. Bodo Marks
Ein Wasserwerfer 10000 (WaWe 10) der Polizei Hamburg löscht einen Brand in einem Wald in der Nähe von Lübtheen (Luftaufnahm
Ein Wasserwerfer 10000 (WaWe 10) der Polizei Hamburg löscht einen Brand in einem Wald in der Nähe von Lübtheen (Luftaufnahme aus einem Hubschrauber). Jens Büttner
Eine Woche nach dem Ausbruch des verheerenden Waldbrandes bei Lübtheen in Südwestmecklenburg sind nach Angaben der Einsatzle
Eine Woche nach dem Ausbruch des verheerenden Waldbrandes bei Lübtheen in Südwestmecklenburg sind nach Angaben der Einsatzleitung die Flammen in dem hochgradig mit Munition belasteten Gebiet erloschen. Jens Büttner
Feuerwehrleute und Landwirte mit großen Tankspritzen löschen einen Waldbrand auf einem Truppenübungsplatz bei Lübtheen.
Feuerwehrleute und Landwirte mit großen Tankspritzen löschen einen Waldbrand auf einem Truppenübungsplatz bei Lübtheen. Jens Büttner
Ein Hubschrauber der Bundeswehr vom Typ NH90 wirft im Wald in der Nähe von Alt Jabel über einer Brandstelle das Löschwasser
Ein Hubschrauber der Bundeswehr vom Typ NH90 wirft im Wald in der Nähe von Alt Jabel über einer Brandstelle das Löschwasser ab. Jens Büttner
Ein Feuerwehrauto pumpt Löschwasser aus dem Badesee.
Ein Feuerwehrauto pumpt Löschwasser aus dem Badesee. Jens Büttner