POLIZEI

Weibliche Leiche im Schweriner See entdeckt

Im Schweriner See bei Zippendorf ist eine tote Frau gefunden worden. Möglicherweise handelt es sich um eine seit Ende August vermisste 40-Jährige aus Consrade.
Nordkurier Nordkurier
Im Schweriner See ist am Samstagnachmittag die Leiche einer Frau entdeckt worden.
Im Schweriner See ist am Samstagnachmittag die Leiche einer Frau entdeckt worden.
Zippendorf.

Im Schweriner See ist am Samstagnachmittag die Leiche einer Frau entdeckt worden. Offenbar handelt es sich dabei um eine seit Ende August dieses Jahres vermisste 40-jährige Frau aus der Region, teilte die Polizei am Montag mit. Ein Kajak- Fahrer hatte die Tote im Wasser bei Zippendorf entdeckt und daraufhin die Polizei gerufen.

Die genaue Todesursache ist derzeit noch unklar, jedoch ist ersten Ermittlungen zufolge nicht von einem Fremdverschulden auszugehen. Zudem dauern die Maßnahmen zur endgültigen Identifizierung der toten Frau noch an.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Zippendorf

zur Homepage