Offenbar undurchsichtige Geldflüsse bei der Anschaffung von Intensivbetten sollen jetzt überprüft werden.
Offenbar undurchsichtige Geldflüsse bei der Anschaffung von Intensivbetten sollen jetzt überprüft werden. Jens Büttner
Politik alarmiert

Wird in MV bei Geld für Intensivbetten betrogen?

Hinweise, dass Kliniken in der Corona-Pandemie Fördergelder für Intensivbetten kassiert haben, ohne diese dann auch zu nutzen, haben einen Großteil der Politik in MV alarmiert. Nur eine Partei hält die Vorwürfe für unredlich.
Schwerin

Für Julian Barlen, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag, ist der Fall klar: Wir begrüßen, dass Bundes- und Landesregierung prüfen, ob Fördergelder für die Einrichtung von Intensivbetten richtig eingesetzt worden sind. Für uns gilt eindeutig, dass Steuergelder nur dafür genutzt werden dürfen, wofür sie gedacht sind. Vor diesem Hintergrund würde man die...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage