FAHRER EINGESCHLAFEN

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf A20

Auf der A20 ist ein Pkw gegen einen Lkw geprallt und unter den Auflieger gerutscht. Die Feuerwehr musste die beiden schwer verletzten Insassen befreien.
Auf der A20 gab es einen schweren Unfall, weil ein Fahrer eingeschlafen war.
Auf der A20 gab es einen schweren Unfall, weil ein Fahrer eingeschlafen war. © benjaminnolte - stock.adobe.com
Glasin.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 20 sind in Höhe der Raststätte Fuchsberg bei Glasin (Kreis Nordwestmecklenburg) zwei Männer schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr in Fahrtrichtung Rostock ein Auto auf einen Lastwagen aufgefahren.

Nach Polizeiangaben schob sich der ein Renault durch den Aufprall unter den Auflieger, sodass sowohl der 21-jährige Fahrer als auch der 23-jährige Beifahrer eingeklemmt wurden und schwere, jedoch keine lebensgefährlichen, Verletzungen erlitten. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Neukloster und Bobitz holten sie aus dem Pkw.

A20 kurzzeitig voll gesperrt

Die Männer wurden dann mit einem Rettungshubschrauber und einem Krankenwagen ins Krankenhaus nach Rostock gebracht. Der 58-jährige, moldauische Fahrer des Sattelzuges sowie ein Mitfahrer blieben laut Polizei unverletzt.

Die A20 wurde im Bereich der Unfallstelle, kurzzeitig auch für beide Fahrtrichtungen, voll gesperrt. Der Verkehr konnte aber über die Raststätten Fuchsberg abgeleitet werden. Kurz nach 23:00 Uhr waren die Reinigungsarbeiten im Bereich der Unfallstelle abgeschlossen.

Da der Fahrer der Polizei gesagt hatte, offenbar eingeschlafen zu sein, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Die Autobahn musste kurzfristig gesperrt werden, der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Da der Fahrer des Pkw gegenüber den eingesetzten Beamten vor Ort sagte, während der Fahrt offenbar eingeschlafen zu sein, leiteten diese ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs ein.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Glasin

Kommende Events in Glasin (Anzeige)

zur Homepage