LOTTO UND BINGO

Zwei Spieler aus MV gewinnen mehr als 1,4 Millionen Euro

Ein Lotto-Spieler aus Mecklenburg-Vorpommern hat mehr als eine halbe Million Euro gewonnen. Noch mehr Glück hatte ein Bingo-Spieler: Ihm fehlt nun nicht mehr viel zum Millionär.
In MV gab es zwei weitere große Lotto – bzw. Bingo-Gewinner (Symbolbild).
In MV gab es zwei weitere große Lotto – bzw. Bingo-Gewinner (Symbolbild). Inga Kjer
Rostock.

Wie Lotto Mecklenburg-Vorpommern am Montag mitteilte, hatten am Wochenende zwei Spieler aus MV besonders viel Glück und sahnten stattliche Gewinne ab.

Mehr lesen: Rostocker gewinnt mehr als 400.000 Euro im Lotto

So gewann am Samstag ein Spielteilnehmer aus dem Landkreis Rostock mehr als 535.000 Euro mit sechs Richtigen im Lotto 6aus49. Vier weitere Tipper aus Berlin, Bayern und Nordrhein-Westfalen (2x) erhielten die selbe Summe. Der Jackpot blieb allerdings stehen und liegt zur Ziehung am Mittwoch bei 17 Millionen Euro.

Mehr lesen: Lotto-Spieler aus MV gewinnt über 2 Millionen Euro.

Noch ein Volltreffer im Landkreis Rostock

Auch ein Bingo-Spieler landete mit seinem Los einen Volltreffer. Sein Dreifach-Bingo bescherte dem Spieler, der ebenfalls aus dem Landkreis Rostock stammt, 871.000 Euro. Ein anderer Spieler aus Mecklenburg-Vorpommern kann sich über einen Mini Cooper SE im Wert von mehr als 30.000 Euro freuen.

Mehr lesen: Lotto-Spieler aus der Seenplatte gewinnt mehr als 400.000 Euro.

Zusammen mit den beiden aktuellen Gewinnen gab es in diesem Jahr in Mecklenburg-Vorpommern 20 Glückspilze, die mehr als 50.000 Euro gewonnen haben.

Ende August hatte ein Arbeiter aus dem Erzgebirge für Schlagzeilen gesorgt. Trotz seines knapp zehn Millionen Euro hohen im Lotto-Gewinns wollte der Mann nämlich seinen Job nicht kündigen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rostock

Kommende Events in Rostock (Anzeige)

zur Homepage