:

80-Jähriger schlägt Trickbetrüger in die Flucht

Trickbetrüger sind nicht nur im Raum Malchin unterwegs.
Trickbetrüger sind nicht nur im Raum Malchin unterwegs.
Marcus Beck Fotolia

Sind es die selben Täter? Erneut wollten Gauner einen Senior um sein Geld prellen. Doch dieser Mal erkannte der den Trick.

In Malchin sind offenbar zwei Trickdiebe unterwegs. Ein 80-Jähriger wurde am Freitag gegen 11.30 Uhr auf dem Markt von einem Pärchen angesprochen. Mit dem Vorwand, Geld wechseln zu wollen, hatten die beiden den Mann versucht abzulenken. Doch der Senior merkte schnell, dass sie ihm in die Tasche greifen wollten und hielt seine Sachen fest.

Erst am Dienstag wurde in Waren ein 75-Jähriger mit genau derselben Masche bestohlen. Wie in Waren soll das kriminelle Pärchen auch in Malchin südländisch ausgesehen haben. Die Polizei rät, Opfer sollten laut auf sich aufmerksam machen und um Hilfe rufen. Das Pärchen in Malchin war etwa 30 bis 40 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß, hieß es weiter.