Unfall

Auto fährt Fußgänger in Stavenhagen an

Eine Pkw-Fahrerin wollte am Sonnabend in Stavenhagen von der B104 nach links abbiegen. Dabei übersah sie zwei Fußgänger, die gerade die Straße Amtsbrink überquerten.
In Stavenhagen wurden am Samstag zwei Fußgänger bei einem Unfall leicht verletzt.
In Stavenhagen wurden am Samstag zwei Fußgänger bei einem Unfall leicht verletzt. ©-chalabala.cz---stock.adobe.com
Stavenhagen

Ein 57-jähriger Fußgänger und seine 56-jährige Begleitung sind am Sonnabend in Stavenhagen leicht verletzt worden. Wie die Polizei informierte, wollten beide gegen 16.30 Uhr die Straße Amtsbrink überqueren. Dabei kam es zu einem Unfall mit einem Pkw.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand wollte eine 48-jährige Fahrzeugführerin von der B104 in Stavenhagen nach links in Richtung Amtsbrink abbiegen. Dabei habe sie die beiden Fußgänger übersehen, so die Polizei. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem 57-Jährigen. Dabei seien aber beide Fußgänger gestürzt. Sie verletzten sich leicht.

Eine ärztliche Behandlung sei vor Ort nicht notwendig gewesen. Am Pkw entstand kein Sachschaden. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Malchin übernommen, hieß es weiter.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Stavenhagen

zur Homepage