Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Awo sagt Dargun 18 Hortplätze zu

Die Arbeiterwohlfahrt will in ihrer Kita mehr Plätze in Krippe, Kindergarten und im Hort schaffen. Dafür wirbt sie jetzt um finanzielle Unterstützung bei der Stadt Dargun.
Die Arbeiterwohlfahrt will in ihrer Kita mehr Plätze in Krippe, Kindergarten und im Hort schaffen. Dafür wirbt sie jetzt um finanzielle Unterstützung bei der Stadt Dargun.
Kirsten Gehrke

Baurechtlich haben die Darguner der Erweiterung der Kita „Freiraum“ schon grünes Licht gegeben, ohne finanzielle Unterstützung der Stadt hat das Vorhaben aber kaum eine Chance.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: