BAUARBEITEN AN BRÜCKE

B110 bei Dargun übers Wochenende voll gesperrt

Über 15 Jahre lang mussten sich Autofahrer mit einer Fahrspur auf der Röcknitzbach-Brücke begnügen. Jetzt wird das Bauwerk repariert.
Torsten Bengelsdorf Torsten Bengelsdorf
Die auf eine Fahrspur eingeengte Brücke bei Dargun wird an diesem Wochenende wieder breiter.
Die auf eine Fahrspur eingeengte Brücke bei Dargun wird an diesem Wochenende wieder breiter. Torsten Bengelsdorf
Dargun.

Wegen einer Brückenbaustelle wird die Bundesstraße 110 am Stadtrand von Dargun über das Wochenende voll gesperrt. Von Freitag 18 Uhr bis Montag 5 Uhr wird der Verkehr deshalb über Alt- und Neukalen umgeleitet, teilte das Straßenbauamt Neustrelitz mit.

Die seit über 15 Jahren auf eine Fahrspur eingeengte Brücke über den Darguner Röcknitzbach soll mit den Bauarbeiten wieder zweispurig werden. Die B110 gilt nämlich als Entlastungsstrecke für die vor über einem Jahr bei Tribsees weggebrochene Autobahn 20. Für Verwunderung sorgt in Dargun und Umgebung, dass die Brücke nun innerhalb von zwei Wochen repariert wird, was 15 Jahre lang nicht möglich erschienen war.

Auch am Wochenende vom 23. bis zum 26. November wird die Brücke zu den gleichen Zeiten noch einmal gesperrt.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Dargun

zur Homepage