POLIZEI BEENDET MITTERNÄCHTLICHETOUR

Bei Dieselklau mit Gießkanne geschnappt

Was will jemand um Mitternacht mit einer Gießkanne an einem Lkw? Das wollte nicht nur ein Zeuge wissen.
Eberhard Rogmann Eberhard Rogmann
Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in Mecklenburg-Vorpommern
Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in Mecklenburg-Vorpommern
Brudersdorf.

Mit Gießkanne und zwei Kanistern bewaffnet hatte sich Sonnabend ein 48-Jähriger in Brudersdorf zur Beschaffung von Dieselkraftstoff aufgemacht. Gegen Mitternacht wurde er dabei beobachtet, wie er anfing, aus einem abgestellten Lkw Diesel abzupumpen. Ein Zeuge verständigte die Polizei. Kurz darauf konnte eine Streife den Dieb auf frischer Tat stellen. Mit Hilfe eines Schlauches zapfte er den Kraftstoff ab, um selbigen offenbar in den Tank eines Pkw am Tatort umzufüllen. Die nächtliche Diebestour endet für den Mann mit einer Strafanzeige und einem Ermittlungsverfahren wegen Diebstahlsverdachts. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

zur Homepage