HÖHERE ENTSCHÄDIGUNGEN

Bürgermeister im Amt Malchin bekommen mehr Geld

Die frisch gewählten ehrenamtlichen Bürgermeister im Amt Malchin können sich bei den Aufwandsentschädigungen über Zuschläge von bis zu 500 Euro freuen.
Torsten Bengelsdorf Torsten Bengelsdorf
In Basedow legte Bürgermeister Kurt Reinholz (links) in der vergangenen Woche seinen Diensteid ab. Auch er bekommt künftig mehr Geld für seine ehrenamtliche Tätigkeit.
In Basedow legte Bürgermeister Kurt Reinholz (links) in der vergangenen Woche seinen Diensteid ab. Auch er bekommt künftig mehr Geld für seine ehrenamtliche Tätigkeit. Torsten Bengelsdorf
Malchin.

Für die neu gewählten Bürgermeister und Abgeordneten im Amt Malchin gibt es gleich mehr Geld. Möglich macht dies die neue Entschädigungsverordnung des Landes, die in den nächsten Tagen mit ihrer Veröffentlichung in Kraft tritt. Die Bürgermeister in Kummerow und Basedow bekommen demnach statt 700 Euro künftig 1000 Euro pro Monat Aufwandsentschädigung, das haben die Gemeindevertreter bereits beschlossen. Genauso soll es dann auch in Faulenrost sein, hier entscheiden die Gemeindevertreter heute Abend über die Erhöhung.

Auch in Neukalen kann sich der Bürgermeister über mehr Geld freuen. Seine Entschädigung steigt von 1000 auf 1500 Euro. In Gielow ist ein Anstieg von 750 auf 1200 Euro vorgesehen, wenn die Abgeordneten am Donnerstag zustimmen. Für die Gemeindevertreter sowie die Abgeordneten in Neukalen soll zudem neben dem Sitzungsgeld künftig ein sogenannter Sockelbetrag von monatlich 20 Euro eingeführt werden.

Kommunnen müssen Geld selbst aufbringen

Die Mehrausgaben müssen die Kommunen allerdings selbst tragen. In Basedow zum Beispiel werden durch die höheren Entschädigungen in diesem Jahr 3300 Euro mehr anfallen, ab dem nächsten Jahr kommen dann noch einmal 5600 Euro obendrauf. Die Stadt Neukalen rechnet 2019 mit einem Mehraufwand von 2900 Euro und 2020 nochmals mit zusätzlich 8300 Euro.

Andere Ämter der Mecklenburgischen Schweiz wie etwa in Gnoien wollen mit entsprechenden Beschlüssen noch bis zum Herbst warten.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Malchin

zur Homepage