DENKMALSCHUTZ

Darguner Fitness-Geräte schon vorm Aufstellen schweißtreibend

Ein „Bewegungsspielplatz” am Kloster-Schloss-Komplex ist denkmalrechtlich ein gewagtes Vorhaben. Deshalb startete eine abenteuerliche Suche nach einem Alternativ-Standort.
Nicht nur auf historischen Pfaden sollen Besucher des Darguner Kloster- und Schlosskomplexes wandeln. Auch einen „Trimm-
Nicht nur auf historischen Pfaden sollen Besucher des Darguner Kloster- und Schlosskomplexes wandeln. Auch einen „Trimm-Dich-Weg“ – auch Bewegungsspielplatz genannt – können sich die Stadtväter auf der Rückseite der Anlage vorstellen. Torsten Bengelsdorf
Dargun ·

Die Idee kommt bei der Denkmalbehörde gar nicht gut an: Am Rande von Darguns historischem Highlight, direkt an der Kloster- und Schlossanlage, will die Stadt einen Spielplatz hinsetzen. Nicht unbedingt für die Lütten...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Dargun

zur Homepage