Police car on the street
Police car on the street ©-chalabala.cz---stock.adobe.com
Kriminalität

Diebe klauen schwere Deich-Tore bei Malchin

Die Tore waren an Abfahrten von der Bundesstraße 104 angebracht und sind wohl mit einem großen Aufwand abtransportiert worden.
Malchin

An der Bundesstraße 104 sind am Dahmer Kanal bei Malchin drei große Metalltore verschwunden. Sie waren an Abfahrten von der Straße vor den Deichanlagen angebracht.

Der Diebstahl ist am Sonntag der Polizei angezeigt worden. Wann genau die Täter die Tore ausgebaut und abtransportiert haben, ist allerdings unklar. Dafür kommt laut Polizei der Zeitraum vom 22. August an in Frage.

Schaden beträgt rund 6000 Euro

Wegen der Größe und des Gewichts muss der Diebstahl ziemlich aufwändig gewesen sein, möglicherweise haben Zeugen verdächtige Fahrzeuge an der Bundesstraße zwischen Malchin und dem Bahnübergang Remplin bemerkt. Die Tore sollen einen Wert von etwa 6000 Euro haben.

Eigentümer sei das Straßenbauamt. Wer Hinweise zu dem Diebstahl oder zum Verbleib der Tore geben kann, sollte sich an das Malchiner Polizeirevier (Telefon 03994 2310) wenden.

zur Homepage