EINBRUCH IN MALCHIN

Diebe nehmen Bootsmotoren und Schweißgeräte mit

Unbekannte brachen auf einem Firmengelände in Malchin zwei Container und eine Lagerhalle auf und stahlen Gegenstände im Wert von 13 000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.
Online-Platzhalter_Polizei3_©-chalabala.cz---stock.adobe.com.jpg
Online-Platzhalter_Polizei3_©-chalabala.cz---stock.adobe.com.jpg © chalabala.cz - stock.adobe.com
Malchin.

Im Industrieviertel in Malchin sind bislang unbekannte Täter auf ein eingezäuntes Firmengelände gelangt und haben Gegenstände im Wert von 13 000 Euro gestohlen. Nach bisherigen Erkenntnissen haben die Einbrecher bereits in der Nacht zum Sonnabend zwei Container und eine Lagerhalle aufgebrochen, so die Polizei. Die Langfinger nahmen unter anderem zwei Bootsmotoren, drei Schweißgeräte und ein Notstromaggregat mit.

Die beiden Außenbordmotoren seien von den Marken Honda mit 8 PS und Suzuki mit 15 PS. Bei den drei Schweißgeräten handle es sich um Geräte der Marken Einhell, Lorch (Handy/TIG 200) und EWM (Wega 401) sowie beim Notstromaggregat um ein Scheppach 5G200. Die Ermittlungen laufen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Wer in der Nacht vom 11. auf den 12. September im Industriegelände in Malchin auffällige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat oder Hinweise zum Verbleib des Diebesgutes geben kann, werde gebeten, sich an die Kriminalpolizei in Malchin zu wenden unter 03994 231 224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Malchin

zur Homepage