Einbrüche in Neukalen

Diebe stehlen hochwertige Montainbikes

In Neukalen sind Unbekannte in mehrere Garagen eingebrochen. Doch nicht nur in der Stadt waren sie auf Beutezug.
Neukalen

Der Garagenkomplex in der Straße „Am Hafen” in Neukalen sowie ein Privatgrundstück im Ortsteil Schönkamp waren Ziel von Einbrechern. In der Nacht zum Dienstag haben bislang unbekannte Täter sechs Garagentore gewaltsam geöffnet, teilte die Polizei erst am Mittwoch mit. In einer weiteren Garage wurde ein Fenster eingeschlagen. Noch sei nicht bekannt, was gestohlen worden ist. Der Sachschaden indes werde auf rund 900 Euro geschätzt.

Auch in Schönkamp gingen die Diebe gewaltsam vor und verschafften sich Zutritt zu einem Nebengelass eines Wohnhauses. Dort stahlen sie drei hochwertige Fahrräder – ein blaues Moutainbike der Marke Bergamont, ein schwarzes Mountainbike der Marke Cube sowie ein pinkes Mountainbike der Marke Ghost. Zudem bauten die Täter aus dem Armaturenbrett aus einem Transporter die Tachoanzeige sowie den Drehzahlmesser aus. Das Fahrzeug befand sich in einer Scheune. In diesem Fall sei ein Schaden von rund 8500 Euro entstanden.

Zeugenhinweise sind erwünscht

An beiden Tatorten hat der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg Spuren gesucht und gesichert. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei Malchin weiter. Die bittet Zeugen, sich zu melden. Wer in den Nachtstunden vom 4. auf den 5. Januar ungewöhnliche Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, oder Angaben zum Verbleib des Diebesgutes machen oder sachdienliche Hinweise geben kann, möchte sich mit der Kripo unter 03994 231 224 oder übers Internet unter www.polizei.mvnet.de mit der Polizei in Verbindung setzen.

zur Homepage