:

Drei Frauen bei Unfall verletzt

Auf der B 110 bei Dargun hat es am frühen Nachmittag gekracht. Eine Beifahrerin muss zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben, zwei weitere Verletzte konnten die Klinik bereits verlassen.

Rettungskräfte mussten ausrücken, um den bei einem Unfall Verletzten zu helfen.
Thaut Images - Fotolia/Symbolbild Rettungskräfte mussten ausrücken, um den bei einem Unfall Verletzten zu helfen.

Bei einem Auffahrunfall auf der B 110 zwischen Dargun und Gnoien wurde eine Frau schwer sowie zwei Frauen leicht verletzt. Gegen 13.10 Uhr hatte an der Abfahrt nach Glasow eine 52-jährige Fahrerin hinter einer eingeengten Fahrbahn verkehrsbedingt abbremsen müssen. Ein 75-jähriger Fahrer eines Pkw bemerkte das offenbar zu spät und krachte mit seinem Wagen gegen das vor ihm fahrende Auto.

Dabei wurde die Beifahrerin der 52-Jährigen am Nacken verletzt und musste für 24 Stunden zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrerin sowie eine weitere 31-jährige Mitfahrerin wurden leicht verletzt. Sie konnten die Klinik bereits wieder verlassen. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 2500 Euro.