ARZTPRAXEN DURCHWÜHLT

Einbrecher richten im Malchiner Haus der Dienste hohen Schaden an

Die Täter fanden zwar nur wenig Bargeld, hinterließen in dem Gebäude aber eine Spur der Verwüstung.
Torsten Bengelsdorf Torsten Bengelsdorf
In das Haus der Dienste in Malchin ist in der Nacht zum Donnerstag eingebrochen worden.
In das Haus der Dienste in Malchin ist in der Nacht zum Donnerstag eingebrochen worden.
Malchin.

In das Haus der Dienste in der Malchiner Heinrich-Heine-Straße ist in der Nacht zum Donnerstag eingebrochen worden. Die Täter hatten sich laut Polizei gewaltsam Zutritt zum umfriedeten Gelände verschafft und sind von hier in das Gebäude gelangt. Hier brachen sie dann in die Räumlichkeiten von drei Praxen bzw. Firmen ein und richteten erheblichen Schaden an, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Einbrecher entleerten einen Feuerlöscher in dem Gebäude, durchsuchten sämtliches Mobiliar und nahmen schließlich eine geringe Menge Bargeld mit. Wie hoch der entstandene Schaden ist, stand am Donnerstag noch nicht fest. Er soll aber bei mindestens 10 000 Euro liegen.

Der Kriminaldauerdienst sicherte am Donnerstag Spuren. Die Polizei bittet Zeugen, die auffällige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben oder andere Hinweise geben können, sich im Malchiner Revier unter der Telefonnummer 03994 231224 zu melden.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Malchin

zur Homepage